Amerikanischer Pumpkin Pie
Amerikanischer Pumpkin Pie

Amerikanischer Pumpkin Pie

Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht
Zutaten

Boden:

225g Mehl
2 EL Zucker
1 TS JS Pumpkin Pie Spice
1 Pr. Salz
225g Butter
4 EL kaltes Wasser
1 EL Apfelessig

Kürbisfüllung:

3 Tassen Kürbispüree
200 ml Ahornsirup
150 ml Milch Deiner Wahl
4 TL Rapsöl
2 TL JS Pumpkin Pie Spice
1 Pr. Salz
3 EL Speisestärke
1 TL Agar Agar

Topping:

1 EL Pekannüsse
1 EL Kürbiskerne

Anleitung


1
Im ersten Schritt kümmerst Du Dich um den Kuchenboden: Dabei Mehl, Zucker, Salz und Pumpkin Pie Spice vermischen. Butter in Flocken dazugeben und alles zu einem bröseligen Teig verkneten. Essig mit dem kalten Wasser vermischen und nach und nach zum Teig geben. Kneten bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

2
Währenddessen für die Füllung, Kürbispüree mit den restlichen Zutaten vermischen und kurz durchpürieren.

3
Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen zwei Backpapieren etwas größer als die Tarteform ausrollen (ca. 30cm). Die Form gut einfetten und mit Mehl bestäuben. In die Tarteform geben, etwas Rand überstehen lassen.

4
Anschließend die Kürbisfüllung gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen. Den Pie bei 180 °C im vorgeheizten Ofen auf Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen und mindestens eine Stunde auskühlen lassen.

5
Für den leichten crunchy Effekt, ein paar Pekanusskerne und Kürbiskerne in einer beschichten Bratpfanne anrösten und den fertigen Pie damit toppen.

6
Tipp: Der Pie sollte nicht zu lange im Ofen sein, damit keine Kruste entsteht. Im Idealfall ist die Füllung im Inneren noch etwas weich.

Zutaten

Boden:

225g Mehl
2 EL Zucker
1 TS JS Pumpkin Pie Spice
1 Pr. Salz
225g Butter
4 EL kaltes Wasser
1 EL Apfelessig

Kürbisfüllung:

3 Tassen Kürbispüree
200 ml Ahornsirup
150 ml Milch Deiner Wahl
4 TL Rapsöl
2 TL JS Pumpkin Pie Spice
1 Pr. Salz
3 EL Speisestärke
1 TL Agar Agar

Topping:

1 EL Pekannüsse
1 EL Kürbiskerne

Anleitung


1
Im ersten Schritt kümmerst Du Dich um den Kuchenboden: Dabei Mehl, Zucker, Salz und Pumpkin Pie Spice vermischen. Butter in Flocken dazugeben und alles zu einem bröseligen Teig verkneten. Essig mit dem kalten Wasser vermischen und nach und nach zum Teig geben. Kneten bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

2
Währenddessen für die Füllung, Kürbispüree mit den restlichen Zutaten vermischen und kurz durchpürieren.

3
Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen zwei Backpapieren etwas größer als die Tarteform ausrollen (ca. 30cm). Die Form gut einfetten und mit Mehl bestäuben. In die Tarteform geben, etwas Rand überstehen lassen.

4
Anschließend die Kürbisfüllung gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen. Den Pie bei 180 °C im vorgeheizten Ofen auf Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen und mindestens eine Stunde auskühlen lassen.

5
Für den leichten crunchy Effekt, ein paar Pekanusskerne und Kürbiskerne in einer beschichten Bratpfanne anrösten und den fertigen Pie damit toppen.

6
Tipp: Der Pie sollte nicht zu lange im Ofen sein, damit keine Kruste entsteht. Im Idealfall ist die Füllung im Inneren noch etwas weich.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.
3,99€

Pumpkin Pie Spice

Kürbis in seiner sweetesten Form: dieser Mix macht deinen Pumpkin Pie zum Herbst-Highlight!
5,99€


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an