Avocado Bulgur Salat
Avocado Bulgur Salat
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Avocado Bulgur Salat

Zutaten
100 g Bulgur
0,5 Chili
2 EL Olivenöl
0,5 Bund Petersilie
1 rote Zwiebel
etwas Meersalz
etwas Tellicherry Pfeffer
2 Eier
2 Pr. JS Avocado Topping
etwas Blattsalat
etwas Salatdressing (nach Wahl)
2 Handvoll Mangold
2 EL Zwiebelwürfel
1 EL Butter
2 Avocados
1 Limette

Anleitung


1
Als Erstes musst Du den Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten. Die Chilischote schneidest Du danach in feine Streifen. Dann die Petersilie waschen, trocken schleudern und ebenfalls fein klein schneiden. Danach die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Bulgur nach dem Kochen kurz abkühlen lassen, dann mit Chili, Petersilie, Zwiebel sowie Olivenöl mit Meersalz und Tellicherry Pfeffer abschmecken lassen. beiseite stellen und ziehen lassen.

2
Avocados schälen, entkernen und mit einer Prise Meersalz und Saft von einer Limette zu einer Creme mit dem Zauberstab mixen.


3
Den Mangold waschen, trocken schleudern und fein schneiden. In einer großen Pfanne dann die Butter erhitzen und aufschäumen lassen, die Zwiebelwürfel dazugeben und für 2-3 Minuten glasig anschwitzen. Hmm das riecht gut! Dann den Mangold hinzufügen und für 2-3 Minuten mitgaren lassen, denn das Gemüse soll ja auch noch schön knackig sein.

4
Die Eier kochst Du für ca. 7 Minuten, schreckst sie kurz ab und pellst sie dann vorsichtig.

5
Danach richtest Du den Bulgursalat auf einem Teller mittig an, platzierst das Gemüse ebenfalls mittig und verteilst die Avocado seitlich. Die wachsweichen Eier auf dem Gemüse platzieren und dann leicht aufschneiden. Mit Avocado Topping abschmecken und direkt servieren. Wer mag, serviert noch Blattsalat & Lieblingsdressing, zum Beispiel Balsamico- oder Joghurtdressing, dazu. Guten Appetit!



,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken