Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Blumenkohlsuppe
Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
1 kleiner Blumenkohl
5-6 Kartoffeln
2 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Milch
Etwas Salz & Pfeffer
Etwas vegetarische Würstchen oder Klösschen
1 Bund Petersilie

Anleitung


1
Alle Zutaten zu erst waschen, Kartoffeln schälen und alle Blumenkohl sowie Kartoffeln in Stücke schneiden. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen. Zuerst Kartoffeln hinzugeben - wenn die Kartoffeln fast gar sind (nach etwa 15 Minuten) den Blumenkohl dazu geben. Weitere 5 Minuten kochen.

2
Abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl dazu geben, rühren und anschwitzen. Die aufgefangene Flüssigkeit sowie die Milch nach und nach dazugeben. Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3
Die ebenfalls klein geschnittenen Würstchen oder Klösschen dazu geben, sowie die Kartoffeln und den Blumenkohl. Alles zusammen aufkochen lassen und anschließend mit gehackter Petersilie bestreuen.

Zutaten

Personen
1 kleiner Blumenkohl
5-6 Kartoffeln
2 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Milch
Etwas Salz & Pfeffer
Etwas vegetarische Würstchen oder Klösschen
1 Bund Petersilie

Anleitung


1
Alle Zutaten zu erst waschen, Kartoffeln schälen und alle Blumenkohl sowie Kartoffeln in Stücke schneiden. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen. Zuerst Kartoffeln hinzugeben - wenn die Kartoffeln fast gar sind (nach etwa 15 Minuten) den Blumenkohl dazu geben. Weitere 5 Minuten kochen.

2
Abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl dazu geben, rühren und anschwitzen. Die aufgefangene Flüssigkeit sowie die Milch nach und nach dazugeben. Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3
Die ebenfalls klein geschnittenen Würstchen oder Klösschen dazu geben, sowie die Kartoffeln und den Blumenkohl. Alles zusammen aufkochen lassen und anschließend mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tellicherry Pfeffer

Der Geschmack der fast vollreif geernteter Pfefferbeeren ist außergewöhnlich aromatisch und etwas schärfer als der von schwarzen Pfeffer. Außerdem ist er leicht nussig.


Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an