Butternut Kürbis
Butternut Kürbis
Rahmen | Just Spices
5 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Butternut Kürbis

Zutaten
1 Butternusskürbis
120 g Quinoa, ungekocht
200 g braune Pilze, frisch
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 g Parmesankäse, frisch
5 ml Olivenöl
1 Pr. Salz
2 Pr. JS Fünf Pfeffer Mix

Anleitung


1
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

2
Schneide den Kürbis längs in zwei Hälften und entferne die Körner.

3
Nun reibst Du beide Hälften mit Salz, Fünf Pfeffer Mix und Olivenöl ein und legst sie in eine Auflaufform.

4
Decke alles mit Alufolie ab und backe den Kürbis für ca. 40 Minuten bzw. bis das Fleisch weich ist.

5
In der Zwischenzeit das Quinoa nach Anleitung kochen.

6
Die Zwiebeln, Knoblauch und Pilze klein schneiden und anbraten.

7
Sobald der Kürbis fertig gebacken und abgekühlt ist, kannst Du ins aushöhlen, so dass nur noch 1/2 cm Rand stehen bleibt.

8
Das Kürbisfleisch kannst Du nun zusammen mit dem gehobelten Parmesankäse, dem gekochtem Quinoa und der Pilzmischung vermengen und die Kürbishälften befüllen. Das kann ruhig überfüllt sein.

9
Zum Schluss alles nochmal für 20 Minuten bei 175 Grad backen. Guten Appetit!


Kategorien & Tags
Kürbis Butternut

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken