Crème Brûlée Tarte
Crème Brûlée Tarte | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(19) Rezept bewerten

Crème Brûlée Tarte | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(19) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
5 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Teig

  • 250 g
    Mehl
  • 50 g
    Zucker
  • Mürbeteig

  • 125 g
    Kalte Butter
  • 1
    Ei
  • Füllung

  • 400 g
    Sahne
  • 100 ml
    Milch
  • 1
    Vanilleschote oder etwas geriebene Tonkabohne
  • 4
    Eigelb
  • 50 g
    Zucker
  • 1 TL
    Zimt
  • 3 EL
    Zucker

1
Alle Zutaten für den teig verkneten, in Folie wickeln und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.


2
Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit Sahne, milch und Eigelb verquirlen. Dann den Zucker unterrühren.


3
Den Teig in eine eingefettete Tarte Form legen und mehrfach mit der Gabel einstechen.


4
Den Teig mit Backpapier abdecken und rohe Hülsenfrüchte, z.B. Kichererbsen darauf verteilen. Ca. 20 Minuten bei 180° Ober-uns Unterhitze vorbacken.


5
Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und die Füllung auf dem Teig verteilen.


6
Nach dem Abkühlen für einige Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit dem Flambierer den Zucker überflämmen, bis eine Kruste entsteht.

Zubereitung

1
Alle Zutaten für den teig verkneten, in Folie wickeln und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.


2
Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit Sahne, milch und Eigelb verquirlen. Dann den Zucker unterrühren.


3
Den Teig in eine eingefettete Tarte Form legen und mehrfach mit der Gabel einstechen.


4
Den Teig mit Backpapier abdecken und rohe Hülsenfrüchte, z.B. Kichererbsen darauf verteilen. Ca. 20 Minuten bei 180° Ober-uns Unterhitze vorbacken.


5
Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und die Füllung auf dem Teig verteilen.


6
Nach dem Abkühlen für einige Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit dem Flambierer den Zucker überflämmen, bis eine Kruste entsteht.

Zutaten

Personen
  • Teig

  • 250 g
    Mehl
  • 50 g
    Zucker
  • Mürbeteig

  • 125 g
    Kalte Butter
  • 1
    Ei
  • Füllung

  • 400 g
    Sahne
  • 100 ml
    Milch
  • 1
    Vanilleschote oder etwas geriebene Tonkabohne
  • 4
    Eigelb
  • 50 g
    Zucker
  • 1 TL
    Zimt
  • 3 EL
    Zucker
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.