Dörr-Tomaten-Brot
Dörr-Tomaten-Brot
Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Dörr-Tomaten-Brot

Zutaten
250g Vollkornmehl
250g Weißmehl
1/2 Würfel Hefe
400ml kaltes Wasser
1 TL Just Spices Meersalz
1 EL Olivenöl
200g Dörrtomaten in Öl
2 Prisen Just Spices Oregano
250g Vollkornmehl
250g Weißmehl
1/2 Würfel Hefe
400ml kaltes Wasser
1 TL Just Spices Meersalz
1 EL Olivenöl
200g Dörrtomaten in Öl
2 Prisen Just Spices Oregano

Anleitung


1
Vermische für den Teig die beiden Mehlsorten miteinander. Die Hefe im Wasser auflösen, mit dem Mehl vermengen und 5 Minuten vorgehen lassen.



2
Oregano, Salz und Olivenöl untermischen. Anschließend die Dörrtomaten aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und klein schneiden.

3
Für andere Variationen können die Dörrtomaten mit Nüssen, frischen Kräutern oder Oliven ersetzt werden.

4
Anschließend unter den Teig heben und zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 3 Stunden gehen lassen.

5
Den aufgegangenen Teig zu einem Brotlaib formen, mit etwas Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10 Minuten ruhen lassen.

6
Den Ofen auf 200°C vorheizen und das Brot für 40 Minuten backen

7
Für andere Variationen können die Dörrtomaten mit Nüssen, frischen Kräutern oder Oliven ersetzt werden.

Anleitung


1
Vermische für den Teig die beiden Mehlsorten miteinander. Die Hefe im Wasser auflösen, mit dem Mehl vermengen und 5 Minuten vorgehen lassen.



2
Oregano, Salz und Olivenöl untermischen. Anschließend die Dörrtomaten aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und klein schneiden.

3
Für andere Variationen können die Dörrtomaten mit Nüssen, frischen Kräutern oder Oliven ersetzt werden.

4
Anschließend unter den Teig heben und zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 3 Stunden gehen lassen.

5
Den aufgegangenen Teig zu einem Brotlaib formen, mit etwas Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10 Minuten ruhen lassen.

6
Den Ofen auf 200°C vorheizen und das Brot für 40 Minuten backen

7
Für andere Variationen können die Dörrtomaten mit Nüssen, frischen Kräutern oder Oliven ersetzt werden.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.
3,99€

Oregano

Das „Pizzagewürz“ schlechthin ist deutlich vielfältiger, als es sein Spitzname vermuten lässt. Sein scharf-würziger, leicht bitterer Geschmack passt super zu Suppe, Sugos, Saucen, Gemüse und Schweinebraten.
3,99€


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an