Mediterrane Gemüsespieße mit Aprikosen
Mediterrane Gemüsespieße mit Aprikosen
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Mediterrane Gemüsespieße mit Aprikosen

Zutaten
12 Metallspieße à 12 cm
250 g Kirschtomaten
2 rote Paprika
1 gelbe Paprika
250 g Drillinge
1 Zucchini
4 Aprikosen
2 rote Zwiebeln
etwas Olivenöl
etwas Salz & Pfeffer
4 Pr. JS Mediterraner Gemüse Allrounder
12 Metallspieße à 12 cm
250 g Kirschtomaten
2 rote Paprika
1 gelbe Paprika
250 g Drillinge
1 Zucchini
4 Aprikosen
2 rote Zwiebeln
etwas Olivenöl
etwas Salz & Pfeffer
4 Pr. JS Mediterraner Gemüse Allrounder

Anleitung


1
Als Erstes musst Du einen halbhohen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen. Danach die Drillinge abwaschen, 10 Minuten bissfest kochen und unter kaltem Wasser abschrecken. Zum Schluss danach quer halbieren und beiseite stellen.

2
Danach musst Du die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden, die Paprika entkernen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und halbieren und in Spalten schneiden. Die Aprikosen ebenfalls halbieren, vom Kern befreien und sechsteln.

3
Dann schnappst Du Dir das komplette Gemüse und spießt alles wie gewünscht auf einen Metallspieß auf. Schön abwechselnd, damit Du einen bunten Spieß bekommst. Alles mit Olivenöl einreiben und von allen Seiten mit Salz würzen.

4
Die Grillpfanne heiß werden lassen und die Gemüsespieße ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden grillen. Zum Schluss verleihst Du jeder Seite mit dem mediterranen Gemüseallrounder noch eine feine Würze.



5
Jetzt sind Deine Spieße ready! Aus der Pfanne nehmen, nochmals mit Olivenöl benetzen und mit grobem Meersalz bestreuen. Lass' es Dir schmecken! Tipp: Funktioniert auch perfekt bei 180°C bei ca. 20 Minuten auf einem Holzkohle- oder Gasgrill.

Anleitung


1
Als Erstes musst Du einen halbhohen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen. Danach die Drillinge abwaschen, 10 Minuten bissfest kochen und unter kaltem Wasser abschrecken. Zum Schluss danach quer halbieren und beiseite stellen.

2
Danach musst Du die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden, die Paprika entkernen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und halbieren und in Spalten schneiden. Die Aprikosen ebenfalls halbieren, vom Kern befreien und sechsteln.

3
Dann schnappst Du Dir das komplette Gemüse und spießt alles wie gewünscht auf einen Metallspieß auf. Schön abwechselnd, damit Du einen bunten Spieß bekommst. Alles mit Olivenöl einreiben und von allen Seiten mit Salz würzen.

4
Die Grillpfanne heiß werden lassen und die Gemüsespieße ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden grillen. Zum Schluss verleihst Du jeder Seite mit dem mediterranen Gemüseallrounder noch eine feine Würze.



5
Jetzt sind Deine Spieße ready! Aus der Pfanne nehmen, nochmals mit Olivenöl benetzen und mit grobem Meersalz bestreuen. Lass' es Dir schmecken! Tipp: Funktioniert auch perfekt bei 180°C bei ca. 20 Minuten auf einem Holzkohle- oder Gasgrill.


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an