Hackfleischbällchen mit Polenta
Hackfleischbällchen mit Polenta
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Hackfleischbällchen mit Polenta

Zutaten

Zutaen für die Hackbällchen:

400 g Rinderhackfleisch
1 EL Sojasauce
1 EL Semmelbrösel
1 EL Olivenöl
2 Pr. JS Hackfleisch Gewürz
1 Ei
1 EL körniger Senf

Zutaten für Champignonssauce:

350 g Champignons
1/2 Bund Schnittlauch
1 EL Sojasauce
1 EL Butter
1 EL Olivenöl

Zutaten für die Polenta:

150 g Polenta
750 ml Vollmilch
2 Pr. JS Meersalz
1 Pr. JS Tellicherry Pfeffer
1 EL Butter
2 EL Tomatenöl
1 Knoblauchzehe
100 ml Pflanzenöl

Anleitung


1
Als Erstes musst Du die Zutaten für die Hackfleischbällchen vermischen und zu 50-60g Bällchen formen. Die Bällchen dann mit etwas Öl in einer Pfanne für 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

2
Dann von den Champignons den Strunk entfernen, kleinschneiden und in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl für ca. 8 Minuten anbraten. Mit etwas Sojasauce, Butter und Schnittlauchröllchen abschmecken.

3
Für die Polenta die Milch mit Salz, Pfeffer, Butter und Tomatenöl abschmecken und aufkochen lassen. Dann die Polenta einstreuen und unter Rühren quellen lassen. Sofort servieren!

4
Wer's gern mit Knobi mag erhitzt noch etwas Pflanzenöl in einem Topf. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze in dem Öl ausbacken und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Schmeckt super als Topping!



,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken