Kartoffel Kichererbsen Pizza
Kartoffel Kichererbsen Pizza | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(15) Rezept bewerten

Kartoffel Kichererbsen Pizza | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(15) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
20 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Soße:

  • 2
    frische Tomaten, gewürfelt
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1-2 TL
    Thymian
  • 3 TL
    Kokosblütenzucker
  • 1 EL
    Apfelessig
  • Eine Prise
    Salz und Pfeffer
  • Pizza:

  • 2
    mittelgroße Kartoffeln, gekocht und geschält
  • 80 gr
    Kichererbsenmehl
  • 30-40 gr
    Buchweizenmehl
  • 1 TL
    Chia-Samen
  • Eine Prise
    Salz
  • Ein Paar
    Italienische Kräuter (optional)
  • Toppings:

  • Eine Handvoll
    Cherry Tomaten
  • Eine Handvoll
    grüner Spargel, geschnitten
  • Eine Handvoll
    Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1
    kleine Aubergine, in dünnen Scheiben geschnitten
  • Ein Paar
    Maiskörner
  • 1/2
    Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 2-3
    Paranüsse

1
Die Knoblauchzehe klein schneiden und für 2-3 Minuten in Kokosnussöl oder Wasser anbraten.


2
Die restlichen Zutaten für die Soße hinzugeben und köcheln lassen (8-10 Minuten).


3
Die fertige Soße mit Salz und Pfeffer vorkosten.


4
Den Backofen auf 250°C vorheizen.


5
Den Teig zu zwei kleinen Pizzaböden formen und auf ein Backpapier belgetes Backblech legen. Ca. 15 Minuten vorbacken.


6
In einer Schüssel die weich gekochten Kartoffeln zerstampfen und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und zu einem Teig kneten.


7
Pizzaböden aus dem Backofen nehmen und die Toppings (außer Paranüsse) und die Soße darauf verteilen.


8
Für etwa 5-7 Minuten erneut backen lassen.


9
Zum Schluss über die Pizza Paranüssen reiben und mit Salz und Pfeffer den Geschmack verfeinern.

Zubereitung

1
Die Knoblauchzehe klein schneiden und für 2-3 Minuten in Kokosnussöl oder Wasser anbraten.


2
Die restlichen Zutaten für die Soße hinzugeben und köcheln lassen (8-10 Minuten).


3
Die fertige Soße mit Salz und Pfeffer vorkosten.


4
Den Backofen auf 250°C vorheizen.


5
Den Teig zu zwei kleinen Pizzaböden formen und auf ein Backpapier belgetes Backblech legen. Ca. 15 Minuten vorbacken.


6
In einer Schüssel die weich gekochten Kartoffeln zerstampfen und anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und zu einem Teig kneten.


7
Pizzaböden aus dem Backofen nehmen und die Toppings (außer Paranüsse) und die Soße darauf verteilen.


8
Für etwa 5-7 Minuten erneut backen lassen.


9
Zum Schluss über die Pizza Paranüssen reiben und mit Salz und Pfeffer den Geschmack verfeinern.

Zutaten

Personen
  • Soße:

  • 2
    frische Tomaten, gewürfelt
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1-2 TL
    Thymian
  • 3 TL
    Kokosblütenzucker
  • 1 EL
    Apfelessig
  • Eine Prise
    Salz und Pfeffer
  • Pizza:

  • 2
    mittelgroße Kartoffeln, gekocht und geschält
  • 80 gr
    Kichererbsenmehl
  • 30-40 gr
    Buchweizenmehl
  • 1 TL
    Chia-Samen
  • Eine Prise
    Salz
  • Ein Paar
    Italienische Kräuter (optional)
  • Toppings:

  • Eine Handvoll
    Cherry Tomaten
  • Eine Handvoll
    grüner Spargel, geschnitten
  • Eine Handvoll
    Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1
    kleine Aubergine, in dünnen Scheiben geschnitten
  • Ein Paar
    Maiskörner
  • 1/2
    Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 2-3
    Paranüsse
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.