Lamm auf Kürbisragout
Lamm auf Kürbisragout
45 Min
mittel

Lamm auf Kürbisragout

Zutaten
350 g festkochende Kartoffeln (geschält)
300 g Hokkaido Kürbis (geputzt)
3 Stangen Frühlingslauch
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
100 g Crème fraîche
100 ml Sahne
1 EL Pinienkerne
etwas Petersilie zum Garnieren
4 Lammkarree Racks (im Ganzen)
etwas Olivenöl und Pflanzenöl
3 Pr. JS Meat Allrounder

Anleitung


1
Starte damit, den Kürbis und die Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden. In ausreichend Salzwasser für 3 Minuten blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. Vom Kochwasser 200ml Flüssigkeit aufbewahren!

2
Schneide den Frühlingslauch in feine Ringe. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Dann den Knoblauch in feinste Würfel schneiden.

3
Dann ist das Fleisch dran: Das Lammkarree im Ganzen in einer heißen Pfanne in 2EL Pflanzenöl auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Mit 2 Prisen Meat Allrounder würzen und Im Backofen bei 160 Grad für 12 Minuten fertig garen (Umluft).

4
In einem Topf in 2 EL Olivenöl die Schalotten und den Knoblauch für 3 Minuten goldbraun anrösten. Creme Fraiche, Sahne und Kochwasser dazu geben und leicht einkochen lassen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

5
Kartoffeln und Kürbis dazu geben und bis zur gewünschten Cremigkeit köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Frühlingslauch unterheben und servieren.

6
Lammkarree in Einzelne Racks schneiden, nochmal mit Meat Allrounder würzen und auf dem Gemüseragout anrichten. Mit Pinienkernen und Petersilie toppen.


Kategorien & Tags
meatallrounder justspices lamm kürbis kürbisragout lammkarree

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken