Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce
Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(15) Rezept bewerten

Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(15) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2
    Semmeln vom Vortag
  • etwas
    Milch
  • 1 kg
    gemischtes Hackfleisch
  • 3
    Eier
  • etwas
  • etwas
  • etwas
    Just Spices Chiliflocken
  • etwas
  • etwas
    Just Spices Majoran
  • ein paar
    Semmelbrösel
  • 8
    große Tomaten
  • 500 gr
    gemischte Pilze
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2
    Zweibeln
  • 2
    Knoblauchzehen
  • etwas
    Zucker
  • 200 gr
    Edamer

1
Zunächst die Semmeln in einer großen Schüssel mit Milch übergießen und weich werden lassen. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in einem großen Topf anschwitzen. Die Tomaten werden in grobe Stücke geschnitten und mit etwas Brühe und den passierten Tomaten in den Topf gegeben. Das Ganze nun eine halbe Stunde auf mittlerer Flamme köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Rosmarin, Basilikum und Tomatenmark abschmecken.


2
Während die Tomatensoße köchelt können schon mal die eingeweichten Semmeln mit dem Hackfleisch, den Eiern und den Semmelbröseln miteinander vermengt werden. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran und Chili Flocken würzen. Das Ganze wird nun gründlich verknetet und zu kleinen Bällchen geformt.


3
Die Fleischbällchen werden dann in einer Pfanne mit Butterschmalz knusprig angebraten. Zum Schluss noch die Pilze zu der Tomatensauce dazu geben, damit sie nicht zu sehr zerfallen. Die Tomatensauce nun in eine Auflaufform geben und die Fleischküchle darauf legen. Dann wieder etwas Tomatensauce und zum Schluss noch etwas geriebenen Käse drüber geben. Der Auflauf kommt nun für ca. 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Fertig!

Zubereitung

1
Zunächst die Semmeln in einer großen Schüssel mit Milch übergießen und weich werden lassen. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in einem großen Topf anschwitzen. Die Tomaten werden in grobe Stücke geschnitten und mit etwas Brühe und den passierten Tomaten in den Topf gegeben. Das Ganze nun eine halbe Stunde auf mittlerer Flamme köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Rosmarin, Basilikum und Tomatenmark abschmecken.


2
Während die Tomatensoße köchelt können schon mal die eingeweichten Semmeln mit dem Hackfleisch, den Eiern und den Semmelbröseln miteinander vermengt werden. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran und Chili Flocken würzen. Das Ganze wird nun gründlich verknetet und zu kleinen Bällchen geformt.


3
Die Fleischbällchen werden dann in einer Pfanne mit Butterschmalz knusprig angebraten. Zum Schluss noch die Pilze zu der Tomatensauce dazu geben, damit sie nicht zu sehr zerfallen. Die Tomatensauce nun in eine Auflaufform geben und die Fleischküchle darauf legen. Dann wieder etwas Tomatensauce und zum Schluss noch etwas geriebenen Käse drüber geben. Der Auflauf kommt nun für ca. 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Fertig!

Zutaten

Personen
  • 2
    Semmeln vom Vortag
  • etwas
    Milch
  • 1 kg
    gemischtes Hackfleisch
  • 3
    Eier
  • etwas
  • etwas
  • etwas
    Just Spices Chiliflocken
  • etwas
  • etwas
    Just Spices Majoran
  • ein paar
    Semmelbrösel
  • 8
    große Tomaten
  • 500 gr
    gemischte Pilze
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2
    Zweibeln
  • 2
    Knoblauchzehen
  • etwas
    Zucker
  • 200 gr
    Edamer
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.