Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce
Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Ofenfleischküchle in Tomaten-Pilz-Sauce

Zutaten
2 Semmeln vom Vortag
etwas Milch
1 kg gemischtes Hackfleisch
3 Eier
etwas Just Spices Meersalz
etwas Just Spices Tellicherry Pfeffer
etwas Just Spices Chiliflocken
etwas Just Spices Oregano
etwas Just Spices Majoran
ein paar Semmelbrösel
8 große Tomaten
500 gr gemischte Pilze
2 EL Tomatenmark
2 Zweibeln
2 Knoblauchzehen
etwas Zucker
200 gr Edamer

Anleitung


1
Zunächst die Semmeln in einer großen Schüssel mit Milch übergießen und weich werden lassen. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in einem großen Topf anschwitzen. Die Tomaten werden in grobe Stücke geschnitten und mit etwas Brühe und den passierten Tomaten in den Topf gegeben. Das Ganze nun eine halbe Stunde auf mittlerer Flamme köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Rosmarin, Basilikum und Tomatenmark abschmecken.

2
Während die Tomatensoße köchelt können schon mal die eingeweichten Semmeln mit dem Hackfleisch, den Eiern und den Semmelbröseln miteinander vermengt werden. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran und Chili Flocken würzen. Das Ganze wird nun gründlich verknetet und zu kleinen Bällchen geformt.

3
Die Fleischbällchen werden dann in einer Pfanne mit Butterschmalz knusprig angebraten. Zum Schluss noch die Pilze zu der Tomatensauce dazu geben, damit sie nicht zu sehr zerfallen. Die Tomatensauce nun in eine Auflaufform geben und die Fleischküchle darauf legen. Dann wieder etwas Tomatensauce und zum Schluss noch etwas geriebenen Käse drüber geben. Der Auflauf kommt nun für ca. 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Fertig!

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Oregano

Pizza, Bruschetta und Pasta kommen kaum ohne ihn aus: Sein Aroma verleiht eine wunderbar mediterrane Note.

Chili ohne Kerne

Chili ohne Kerne sind ideal für alle, die es scharf aber nicht zu feurig lieben.

Kategorien & Tags
Hackfleisch Auflauf

,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken