Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat & Senfsoße
Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat & Senfsoße | Rezept
Bewertung:
90 % of 100
(20) Rezept bewerten

Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat & Senfsoße | Rezept

Bewertung:
90 % of 100
(20) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2
    Schweineschnitzel
  • 1
    Schalotte
  • 1
    kleine Gurke
  • 6
    mittelgroße Kartoffeln
  • 200 gr
    Prinzessinnen Bohnen
  • 200 ml
    Sahne
  • 150 ml
  • 1 EL
    Dijon Senf
  • etwas
    Petersilie
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Essig
  • etwas
  • etwas
  • etwas
    Zucker

1
Zuerst die Kartoffeln in gesalzenem Wasser für ca. 30 Minuten kochen. Währenddessen können schon mal die Schalotten geschält und fein gewürfelt werden. Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Danach die Petersilie hacken und das Fleisch kalt abwaschen. Die Schnitzel mit einem Fleischklopfer etwas plätten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und bemehlen.


2
Die Kartoffeln nach Ablauf der Garzeit aus dem Wasser nehmen, kurz abschrecken und dann auskühlen lassen. Die Schale wird nun abgezogen und die Kartoffeln werden in Scheiben geschnitten.


3
Nun kommt etwas Öl in den Topf und die Schalotten werden darin angeschwitzt und danach mit Brühe abgelöscht. Das Ganze nun aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker kräftig würzen. Den Sud nun über die Kartoffeln geben und gut durchmischen.


4
Als nächstes einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Bohnen mit etwas Salz darin ca. 5 Minuten kochen bzw. garen. Das Fleisch wird anschließend in einer heißen Pfanne für ca. 5 Minuten knusprig angebraten. Die Gurke nun schälen und in feine Scheiben hobeln. Diese kommen dann mit der Petersilie unter den Kartoffelsalat.


5
Abschließend wird das Fleisch aus der Pfanne genommen und in Alufolie gepackt damit es nicht so schnell auskühlt. Den Schnitzel-Bratensatz mit Sahne ablöschen und etwas Dijon Senf dazu geben.


6
Das Ganze zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller anrichten. Fertig!

Zubereitung

1
Zuerst die Kartoffeln in gesalzenem Wasser für ca. 30 Minuten kochen. Währenddessen können schon mal die Schalotten geschält und fein gewürfelt werden. Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Danach die Petersilie hacken und das Fleisch kalt abwaschen. Die Schnitzel mit einem Fleischklopfer etwas plätten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und bemehlen.


2
Die Kartoffeln nach Ablauf der Garzeit aus dem Wasser nehmen, kurz abschrecken und dann auskühlen lassen. Die Schale wird nun abgezogen und die Kartoffeln werden in Scheiben geschnitten.


3
Nun kommt etwas Öl in den Topf und die Schalotten werden darin angeschwitzt und danach mit Brühe abgelöscht. Das Ganze nun aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker kräftig würzen. Den Sud nun über die Kartoffeln geben und gut durchmischen.


4
Als nächstes einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Bohnen mit etwas Salz darin ca. 5 Minuten kochen bzw. garen. Das Fleisch wird anschließend in einer heißen Pfanne für ca. 5 Minuten knusprig angebraten. Die Gurke nun schälen und in feine Scheiben hobeln. Diese kommen dann mit der Petersilie unter den Kartoffelsalat.


5
Abschließend wird das Fleisch aus der Pfanne genommen und in Alufolie gepackt damit es nicht so schnell auskühlt. Den Schnitzel-Bratensatz mit Sahne ablöschen und etwas Dijon Senf dazu geben.


6
Das Ganze zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller anrichten. Fertig!

Zutaten

Personen
  • 2
    Schweineschnitzel
  • 1
    Schalotte
  • 1
    kleine Gurke
  • 6
    mittelgroße Kartoffeln
  • 200 gr
    Prinzessinnen Bohnen
  • 200 ml
    Sahne
  • 150 ml
  • 1 EL
    Dijon Senf
  • etwas
    Petersilie
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Essig
  • etwas
  • etwas
  • etwas
    Zucker
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.