Sour Cream und Tomatensalsa
Sour Cream und Tomatensalsa
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Sour Cream und Tomatensalsa

Zutaten

Zutaten für die Sour Cream

150 g Schmand
150 g Saure Sahne
4 Pr. JS Sour Cream Gewürz
1/2 Limette
300 g Nachos

Zutaten Tomatensalsa

4 Tomaten
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Honig
1 Handvoll Schnittlauch
etwas Basilikum
etwas JS Meersalz
etwas JS Tellicherry Pfeffer
2 eingelegte Peperonis

Anleitung


1
Den Schmand und die saure Sahne verrühren und mit dem Sour Cream Gewürz sowie etwas Limettensaft abschmecken. Fertig ist Deine leckere Sour Cream.

2
Für die Tomatensalsa den Strunk der Tomaten entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

3
Danach die Chilischote entkernen und in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf die Zwiebel und Knoblauchwürfel mit etwas Olivenöl andünsten. Das Tomatenmark mit anbraten und ¾ der Tomatenwürfel mit den Kernen hinzugeben.

4
Zusammen mit der Chili und dem Honig für ca. 30 Minuten einkochen und anschließend abkühlen lassen

5
Etwas Basilikum fein hacken und zusammen mit den übriggebliebenen, rohen Tomaten unter die eingekochte Tomatenmasse rühren.

6
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Nachos auf einem Teller anrichten und mit Tomatensalsa sowie Sour Cream toppen. Nach Wunsch mit Peperoni garnieren!

Hot Garlic & Onion Dip

  • Der Name ist Programm: Ordentlich Knoblauch und Chili sorgen für Feuer
  • Für eine kräuterige Note sorgt kräftiger Oregano
  • Schmeckt genial auf Rohkost und sogar auf sweeter Mango

Guacamole Gewürz

  • Knoblauch und Zwiebel sorgen für die Grundwürze
  • Chili und eine mini-kleine Prise Habaneros machen den Mix angenehm pikant
  • Tomate und Zitronenschale geben eine süße Frische

Mexican Allrounder

  • Mexikanisches Essen muss Wummshaben! Dafür sorgen Chili, Kuminpulver und Cayenne Pfeffer
  • Mexikanisches Essen muss Wummshaben! Dafür sorgen Chili, Kumin und Cayenne Pfeffer
  • Mexikanisches Essen muss Wummshaben! Dafür sorgen Chili, Kumin und Cayenne Pfeffer

Sour Cream Gewürz

  • Schnittlauch und Petersilie sorgen für feine Kräuternoten
  • Ordentlich Aroma durch Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer und Lauch
  • Für einen extra würzigen Dip-Deluxet


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken