Süße Spiegeleier
Süße Spiegeleier | Rezept
Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten

Süße Spiegeleier | Rezept

Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Teig

  • 450 gr
    weiche Butter oder Margarine
  • 160 gr
    Zucker
  • 220 gr
    heller Rohrzucker
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • etwas
    abgeriebene Zitronenschale (Bio)
  • 6
    Eier
  • 450 gr
    Mehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 1 Prise
  • 100-150 ml
    Milch
  • Für das Frosting

  • 100 gr
    Mascarpone
  • 200 gr
    Schlagsahne (oder Frischkäse/Quark)
  • 5 EL
    Puderzucker
  • etwas
    Zitronensaft
  • 1 Dose
    Aprikosenhälften

1
Die Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale schaumig schlagen. Das Mehl und das Backpulver hinzugeben und das Ganze mit etwas Salz und bei Bedarf etwas Milch vermengen.


2
Als nächstes ein Backblech gründlich einfetten, ausmehlen und dann den Teig darauf verteilen.


3
Den Kuchen nun bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen, danach auskühlen lassen und in Stücke schneiden.


4
Währenddessen kann schon mal das Frosting zubereitet werden. Dazu die Schlagsahne aufschlagen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Das Ganze zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken.


5
Das Ganze dann bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.


6
Nun kann ein Löffel des Frostings auf jeweils ein Stück Kuchen gegeben werden und darauf wird eine abgetropfte Aprikosenhälfte gelegt.

Zubereitung

1
Die Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale schaumig schlagen. Das Mehl und das Backpulver hinzugeben und das Ganze mit etwas Salz und bei Bedarf etwas Milch vermengen.


2
Als nächstes ein Backblech gründlich einfetten, ausmehlen und dann den Teig darauf verteilen.


3
Den Kuchen nun bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen, danach auskühlen lassen und in Stücke schneiden.


4
Währenddessen kann schon mal das Frosting zubereitet werden. Dazu die Schlagsahne aufschlagen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Das Ganze zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken.


5
Das Ganze dann bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.


6
Nun kann ein Löffel des Frostings auf jeweils ein Stück Kuchen gegeben werden und darauf wird eine abgetropfte Aprikosenhälfte gelegt.

Zutaten

Personen
  • Für den Teig

  • 450 gr
    weiche Butter oder Margarine
  • 160 gr
    Zucker
  • 220 gr
    heller Rohrzucker
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • etwas
    abgeriebene Zitronenschale (Bio)
  • 6
    Eier
  • 450 gr
    Mehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 1 Prise
  • 100-150 ml
    Milch
  • Für das Frosting

  • 100 gr
    Mascarpone
  • 200 gr
    Schlagsahne (oder Frischkäse/Quark)
  • 5 EL
    Puderzucker
  • etwas
    Zitronensaft
  • 1 Dose
    Aprikosenhälften
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.