Zucchini-Nudeln in Avocado-Joghurt-Creme
Zucchini-Nudeln in Avocado-Joghurt-Creme
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Zucchini-Nudeln in Avocado-Joghurt-Creme

Zutaten

Zucchini-Nudeln

550 g Zucchini
Etwas Salz

Avocado-Joghurt-Creme

170-270 g Avocado
50-100 g Griechischer Joghurt
100 g Kirschtomaten
1 Hälfte Limette/Zitrone
Etwas Guacamole Gewürz
Etwas Hot Garlic & Onion Dip
Etwas Mediterranes Kräutersalz

Anleitung


1
Zucchini mit einem Spiralschneider im Spaghetti Form schneiden. Wasser zum Kochen bringen.

2
Geschälte Avocado in einer Schüssel zerdrücken und den Limetten- bzw. Zitronensaft und den Joghurt dazugeben. Die entstandene Creme nach Belieben würzen.

3
Die Zucchini-Nudeln ca. 1 Minute koche und anschließend mit der Avocado-Joghurt-Creme mischen. Eventuell noch Kirschtomaten dazugeben.

Hot Garlic & Onion Dip

  • Der Name ist Programm: Ordentlich Knoblauch und Chili sorgen für Feuer
  • Für eine kräuterige Note sorgt kräftiger Oregano
  • Schmeckt genial auf Rohkost und sogar auf sweeter Mango

Mediterranes Kräutersalz

  • Schnittlauch und Bärlauch Bärlauch veredeln das feine Meersalz
  • Salbei, Rosmarin und Basilikum geben ein kräftiges Aroma
  • Super in Salaten, Suppen, Dips und auf Fleisch

Guacamole Gewürz

  • Knoblauch und Zwiebel sorgen für die Grundwürze
  • Chili und eine mini-kleine Prise Habaneros machen den Mix angenehm pikant
  • Tomate und Zitronenschale geben eine süße Frische


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken