Scharfes Reisgewürz

Scharfes Reisgewürz

Scharfes Reisgewürz

4,99€

Lieferbar

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand


    Für extra-heiße Reisgerichte: Chili macht aus fadem Reis eine scharfe Angelegenheit.
    Scharfes Reisgewürz

    Weitere Informationen

    Reis = langweilig? Nicht mit dieser Mischung! Je nach Geschmack mehrere Prisen des Gewürzes zu dem Reis geben und genießen. Aber bitte VORSICHTIG Würzen, sonst spuckst du noch Feuer.


    Reis, Reis, Baby! Die kleinen Körner sind nicht nur lecker, sondern gerade in der Vollkornvariante auch ultra gesund. Ob duftiger Jasminreis, kerniger Naturreis, cremiger Risottoreis oder stinknormaler Langkornreis – eigentlich kannst du von Pfannengerichten über Suppen, Salaten oder Risotto alles mit Reis machen. Wenn Du ein scharfes Kerlchen, beziehungsweise eine heiße Schnitte bist, dann wirst Du das scharfe Reisgewürz von uns lieben. Besonders lecker schmeckt das Gewürz in einer orientalischen oder asiatischen Reispfanne mit Gemüse und Hähnchenfleisch. Was ist drin? Nelken geben der Mischung eine süße Note. Kumin und Kurkuma verleihen dem Mix nicht nur eine gelbe Färbung, sondern auch eine geniale Grundwürze. Für das ho-ho-hotte Feeling sind im Mix außerdem Ingwer und ordentlich Chili enthalten. Am besten schmeckt der Reis, wenn man das Gewürz schon beim Kochen direkt ins Wasser gibt. Hierzu einfach 1 TL des Reisgewürzes auf 100g Reis oder für Scharfliebhaber und ganz mutige sogar 2 TL. Ebenso bei gebratenem Reis schon ganz am Anfang mit in die Pfanne. Reis in extra-heiß!
    Für extra-heiße Reisgerichte: Chili macht aus fadem Reis eine scharfe Angelegenheit.
    Scharfes Reisgewürz
    Zutaten: Gewürzzubereitung bestehend aus Meersalz, Tomaten, Tellicherry Pfeffer, Chili ohne Kerne, Paprika rosenscharf, Ingwer, Nelken, Chilischoten, Cayenne Pfeffer, Jalapeños – rot

    Kann Spuren von Nüssen, Soja, Gluten, Sellerie, Sesam & Senf enthalten

    Schmeckt gut zu
    Eintopf
    Geflügel
    Lamm
    Reis
    Rind
    Schwein
    Suppe
    Wild
    Bratpfanne