Hähnchenbrust mit Gemüse und Kräuter-Curry Schaum
Hähnchenbrust mit Gemüse und Kräuter-Curry Schaum
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Hähnchenbrust mit Gemüse und Kräuter-Curry Schaum

Zutaten
4 Hänchenbrüste à 150 g
1 kleiner Blumenkohl
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 Zucchini
1 kleiner Brokkoli
2 rote Zwiebeln
1 rote Chili
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Koriander
1 Dose Kokosmilch
4 EL Rapsöl/Sesamöl
6 Pr. JS Curry Hähnchen Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes musst Du die Hähnchenbrüste mit 1 EL Öl und 4 Prisen Curry Hähnchen Gewürz marinieren und in einer großen Pfanne von beiden Seiten für ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend für eine halbe Stunde bei 80 Grad Umluft im Backofen garziehen lassen.

2
Den Blumenkohl und Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden und die Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne nacheinander bei recht hoher Hitze anbraten, das Gemüse sollte noch schön knackig sein.

3
Die Zwiebel schneidest Du dann in feine Würfel und schwitzt alles in einem kleinen Topf in 1 EL Rapsöl für 3 Minuten farblos an. Alles mit Kokosmilch ablöschen und mit 2 Prisen Curry Hähnchen Gewürz abschmecken.

4
Den Koriander und das Schnittlauch fein runterschneiden. Das Gemüse nochmal zusammen in einer Pfanne erwärmen. Die Soße mit der Hälfte der Kräuter abschmecken und mit einem Zauberstab aufschäumen.

5
Die Hähnchenbrust aus dem Ofen nehmen und aufschneiden. Das Gemüse dann in 4 tiefen Tellern anrichten, Hähnchenbrust auflegen und mit dem Schaum toppen. Die Kräuter als Deko oben drüber streuen und alles mit Basmati Reis servieren. Guten Appetit!



,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken