Schneller Apfelkuchen
Schneller Apfelkuchen | Rezept
Bewertung:
87 % of 100
(15) Rezept bewerten

Schneller Apfelkuchen | Rezept

Bewertung:
87 % of 100
(15) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 100 g
    Weizenmehl
  • 50 g
    Dinkelmehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 100 g
    Butter
  • 100 g
    Apfelmus
  • 150 ml
    Milch
  • 500 g
    Äpfel, säuerlich
  • 1 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.

1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel gründlich vermengen. Die Butter nun in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. In einer weiteren Schüssel das Apfelmus mit der geschmolzenen Butter und der Milch vermengen.


2
Als nächstes die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht.


3
Anschließend die Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Eine Handvoll Apfelscheiben beiseite legen, den Rest unter den Kuchenteig rühren.


4
Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Die restlichen Apfelscheiben oben drauf legen und das Apfelkuchen Gewürz darüber streuen.


5
Den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe machen, um zu sehen, wie weit der Kuchen ist. Tipp: Der Kuchen kann nach 30 Minuten mit Alufolie bedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
142
kcal

Kohlenhydrate
17
g

Proteine
2
g

Fett
8
g

Zubereitung

1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel gründlich vermengen. Die Butter nun in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. In einer weiteren Schüssel das Apfelmus mit der geschmolzenen Butter und der Milch vermengen.


2
Als nächstes die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht.


3
Anschließend die Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Eine Handvoll Apfelscheiben beiseite legen, den Rest unter den Kuchenteig rühren.


4
Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Die restlichen Apfelscheiben oben drauf legen und das Apfelkuchen Gewürz darüber streuen.


5
Den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe machen, um zu sehen, wie weit der Kuchen ist. Tipp: Der Kuchen kann nach 30 Minuten mit Alufolie bedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
142
kcal

Kohlenhydrate
17
g

Proteine
2
g

Fett
8
g

Zutaten

Personen
  • 100 g
    Weizenmehl
  • 50 g
    Dinkelmehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 100 g
    Butter
  • 100 g
    Apfelmus
  • 150 ml
    Milch
  • 500 g
    Äpfel, säuerlich
  • 1 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.