• Just Spices - Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel Wedges mit Dip, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffelpüree mit Champignons, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel mit Salsa, Kartoffel Gewürz
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffelsuppe mit Croutons, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel Gewürzmischung
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel Wedges mit Dip, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffelpüree mit Champignons, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel mit Salsa, Kartoffel Gewürz
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffelsuppe mit Croutons, Kartoffel Allrounder
  • Just Spices - Kartoffel Allrounder -  Kartoffel Gewürzmischung
  • Bestseller

    Kartoffel Allrounder

    “Ich bin kein Kartoffel-Fan, aber damit schmeckts sogar mir sehr gut!”

    • Gewürzmischung für Kartoffeln
    • Für Pommes bis Püree. Passt immer
    • Lässt Omas Kartoffeln blass aussehen
    0,99 €
    Standard 60g
    83,17 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
    Lieferbar
    in 1-4 Werktagen
    Größe
    incentives
    Kartoffel Allrounder Kartoffel Allrounder Kartoffel Allrounder

    Weil Kartoffeln immer gehen.

    Ob aus‘m Ofen. Der Pfanne. Fritteuse. Oder gestampft als Püree. Mit diesem Gewürzmix schmecken Kartoffeln so gut, wie Du es noch nirgends gegessen hast. Selbst bei Deiner Oma nicht. Übrigens: Auch die wird diesen Mix lieben.

    • Kartoffel Allrounder Fix würzen. Mit allem was es braucht
    • Kartoffel Allrounder Reicht für mindestens 10 Portionen
    • Kartoffel Allrounder So gut. Toppe einfach Salzkartoffeln

    Beste Zutaten.
    Für besten Geschmack.

    Just Spices - Kartoffel Allrounder - Detailaufnahme
    Gewürzzubereitung für Kartoffel-Gerichte:
    Meersalz, rote Zwiebel, Knoblauch, geräuchertes Salz (Speisesalz, Rauch), Paprika edelsüß, rosa Beeren, Schnittlauch, schwarzer Pfeffer, Petersilie, braune Senfsaat, Koriander, Macisblüte, Majoran, Lorbeerblätter, Muskatnuss.

    Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide, Ei, Milch, Mandeln, Sellerie, Sesamsamen und Erdnüssen enthalten.
    Kühl und trocken lagern.

    Weitere Hinweise einblenden

    Weitere Hinweise ausblenden

    Wir sind stets bemüht auf Basis deines Feedbacks unsere Produkte zu verbessern. Deshalb können unsere Inhaltsstoffe und damit verbunden die Liste an Inhaltsstoffen von Zeit zu Zeit kleinen Veränderungen unterliegen. Die aktuellsten Informationen kannst du auf der jeweiligen Produktverpackung nachlesen.

    Die Konsistenz und Farbe der natürlichen Inhaltsstoffe in unseren Produkten kann je nach Temperatur und Anbaubedingungen leichte Unterschiede aufweisen. Auch wenn sich deren Erscheinungsbild dadurch leicht verändern kann, beeinträchtigt dies nicht die Qualität der Produkte.

    Durchschnittliche
    Nährwerte
    pro
    100g
    Energie
    888 kJ/212 kcal
    Fett
    4,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren
    0,9 g
    Kohlenhydrate
    28 g
    davon Zucker
    19 g
    Ballaststoffe
    15 g
    Eiweiß
    8,6 g
    Salz
    34,5 g
    Kartoffel Allrounder

    4,8 von 5 Sternen:
    So schmeckts anderen.

    1049 Bewertungen insgesamt
    Bewertungen Bewertungen Bewertungen
    Quality
    100%

    Karoline vom 17.06.24

    Karoline Kochen macht richtig Spaß mit den Gewürzen Kinder und Enkelkinder sind begeistert
    Quality
    100%

    Nicole vom 13.05.24

    Nicole Super
    Quality
    100%

    Hannah vom 24.04.24

    Hannah Das beste Kartoffel Gewürz, was der Markt zu bieten hat :)
    Quality
    100%

    Henriette vom 23.04.24

    Henriette schmeckt super in Kartoffelpüree

    Du hast Fragen? Wir haben Antworten!

    Mal ehrlich: Ohne die richtigen Gewürze ist so eine Kartoffel doch ziemlich langweilig. Deshalb haben wir eine Gewürzmischung entwickelt, die sich einfach jedem Kartoffelgericht anpasst. Ob gebacken, gekocht oder gestampft - unser Kartoffel Allrounder sorgt im Handumdrehen für einen einzigartigen Geschmack. Das Multitalent enthält neben Zwiebeln und Knoblauch eine Vielzahl an weiteren geschmacksgebende Zutaten wie Schnittlauch, Senfmehl und Muskat. Also worauf wartest Du noch? Lass uns das Beste aus unserer Lieblingsknolle rausholen!

    Zunächst einmal passt der Kartoffel Allrounder natürlich zu jeglichen Kartoffelgerichten wie Pommes, Salzkartoffeln, Püree, Gratin... Da die Mischung vor allem kräftig-würzige Zutaten enthält, eignet sie sich genauso gut für herzhafte Speisen wie z.B. Eintöpfe oder Aufläufe. Auch allerlei Kohlgemüse (z.B. Blumenkohl oder Kohlrabi) sowie deftige Soßen können von dem Alleskönner profitieren. Wie Du siehst, bietet unser Kartoffel Allrounder unendliche Möglichkeiten zum Ausprobieren! Werde selbst kreativ oder hol Dir Inspiration bei unserer Community.

    Du kannst unseren Kartoffel Allrounder vielseitig einsetzen! Ob mit angebraten, in Marinaden eingerührt oder einfach über das fertige Kartoffelgericht gestreut - die Dosierung liegt dabei ganz bei dir! Erhitzt kann die Mischung ihre würzigen Aromen allerdings am besten entfalten. Probier’s aus und zeig uns Deine liebste Kreation.

    Ja. Unser Kartoffel Allrounder ist auch für Kinder geeignet. Aufgrund des hohen Salzanteils in der Mischung könnte es bei empfohlener Portionierung für Kinder allerdings etwas zu salzig schmecken. Dosiere einfach etwas sparsamer wenn die Kleinen mitessen und schon werden Ofenpommes und Co. für die ganze Familie zum Highlight.

    Dadurch, dass unsere Gewürzmischungen lichtundurchlässig sowie luftverschlossen sind, bleiben diese lange frisch und behalten ihren intensiven Geschmack. Deshalb ist es wichtig, dass Du die Dosen kühl und trocken lagerst. Ab Herstellung ist der Kartoffel Allrounder 24 Monate haltbar. Doch so lange wird es bestimmt nicht dauern, bis die Mischung leer ist.

    Ja! Wir legen großen Wert auf natürliche Produkte. Deshalb ist der Kartoffel Allrounder zu 100% natürlich, frei von künstlichen Zusatzstoffen und vegan.

    Ja! Alle unsere Gewürzmischungen sind vegan, denn wir legen großen Wert auf Natürlichkeit bei unseren Produkten und Nachhaltigkeit bei Just Spices.

    Ja. Der Kartoffel Allrounder ist frei von Gluten oder Nüssen – damit so viele Menschen wie möglich in den Genuss unserer Gewürzmischungen kommen. Bei der Produktion ist eine Kreuzkontamination leider nicht zu 100 % auszuschließen, deshalb können Spuren von glutenhaltigem Getreide, Ei, Milch, Mandeln, Senf, Soja, Sellerie, Sesamsamen und Erdnüssen enthalten sein.

    Dein Konto

    Jetzt anmelden/registrieren

    • Treuepunkte sammeln

    • Rabatte auf jede Bestellung sichern

    • Kostenloser Versand

    Mehr erfahren
    Bunte Avocado Bowl

    Passendes Rezept

    Avocado Tomaten Salat

    2 TL Avocado Topping
    2 Avocados
    4 große Tomaten
    Saft einer Zitrone
    4 EL Olivenöl
    1 Handvoll frisches Basilikum
    Eine Prise Salz und Pfeffer

    2 TL

    Avocado Topping

    2

    Avocados

    4

    große Tomaten

    Saft

    einer Zitrone

    4 EL

    Olivenöl

    1 Handvoll

    frisches Basilikum

    Eine Prise

    Salz und Pfeffer

    1

    Die Tomaten waschen, in feine Scheiben schneiden und auf Tellern oder einer großen Platte anrichten.

    2

    Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus löffeln.

    3

    Die Avocado in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Zitronensaft marinieren.

    4

    Die Avocadowürfel gleichmäßig über den Tomaten verteilen und mit dem Olivenöl beträufeln. Beides mit Basilikum und Avocado Topping garnieren und optional noch mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

    Bunte Avocado Bowl

    Passendes Rezept

    Vegane Linsenbällchen mit Salsa Dip

    3 Pr. Tomatensalz
    1 Dose stückige Tomaten, à 400 g
    1 Zwiebel, rot
    1 Chili, rot
    1 Limette, Saft
    3 Pr. Gemüse Allrounder
    200 g Rote Linsen
    1 EL Tomatenmark
    3 EL Olivenöl
    3 EL Paniermehl

    3 Pr.

    Tomatensalz

    1 Dose

    stückige Tomaten, à 400 g

    1

    Zwiebel, rot

    1

    Chili, rot

    1

    Limette, Saft

    3 Pr.

    Gemüse Allrounder

    200 g

    Rote Linsen

    1 EL

    Tomatenmark

    3 EL

    Olivenöl

    3 EL

    Paniermehl

    1

    Die stückigen Tomaten in ein Sieb geben und für ca. 15 Minuten abtropfen lassen.

    2

    Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

    3

    Die Linsen nach Packungsangabe zubereiten, abgießen und in ein hohes Gefäß geben. Das Tomatenmark, Olivenöl und den Gemüse Allrounder hinzugeben und mit einem Stabmixer grob mixen.

    4

    Das Paniermehl unterheben. Mit befeuchteten Händen gleichgroße Bällchen formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Für ca. 30 Minuten in den Backofen geben. Nach 15 Minuten einmal wenden.

    5

    In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren und von den Scheidewänden und Kernen befreien. Anschließend fein hacken.

    6

    Zusammen mit den abgehangenen Tomaten in eine Schüssel geben. Die Limette auspressen und den Saft hinzufügen. Mit dem Tomatensalz abschmecken.

    7

    Den Salsa Dip zusammen mit den Linsenbällchen servieren.

    Bunte Avocado Bowl

    Passendes Rezept

    Gnocchi aus der Heißluftfritteuse mit Pesto & Cherrytomaten

    2 EL Grüner Pesto Mix
    3 EL Parmesan, gerieben
    100 ml Olivenöl
    1 TL Italian Allrounder
    500 g Gnocchi, frisch
    300 g Kirschtomaten
    100 g Mehl
    50 g Pinienkerne

    2 EL

    Grüner Pesto Mix

    3 EL

    Parmesan, gerieben

    100 ml

    Olivenöl

    100 g

    Mehl

    1 TL

    Italian Allrounder

    500 g

    Gnocchi, frisch

    300 g

    Kirschtomaten

    50 g

    Pinienkerne

    1

    Parmesan, Olivenöl und Grünen Pesto Mix in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.

    2

    Die Gnocchi mit dem Pesto vermengen und in der Heißluftfritteuse bei 180°C für ca. 10-15 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit die Gnocchi im Garkorb einmal durchschütteln.

    3

    In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen und halbieren.

    4

    Kirschtomaten, Pinienkerne und Italian Allrounder zu den Gnocchis geben und weitere 5 Minuten backen.