GUIDE

Café de Paris

Café de Paris

Ein delikater Kräutermix: Perfekt für Kräuterbutter und edle Sahnesoße zu Filet.

    3,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 1-3 Tagen

    Beschreibung

    Im mondänen Genf der 1930er Jahre entstand diese Gewürzmischung: Café de Paris. Hier im Restaurant mit dem wohlklingenden Namen "Restaurant Du Coq d´Or" entwickelte die Tochter des Hauses eine besonders delikate und – das war das ausgefallene – warme Soße zum Entrecote und Filet. Ihre Grundlage: Eine Kräuterbuttermischung, die in eine warme Sahnesoße gerührt wird. Die Gewürzmischung besteht aus: Schnittlauch, Basilikum, Muskat, Paprika, Petersilie, etwas braunem Zucker, Zimt und einigen anderen GeWürzen. Apart, zart-würzig mit einem feinen Schmelz schmeckt der Mix hervorragend als Soße zu edlen Fleischgerichten, aber auch ganz banal in Kräuterbutter, zu Steak, Ofenkartoffeln oder im Joghurt-Dip zu Gemüse. Ebenso lecker: Gib die Café de Paris-Mischung zu cremiger Schinken-Sahnseoße und futter das ganz unfranzösich zu Nudeln.

    Zusatzinformation

    Name Café de Paris
    Gewicht 48.0000
    Zutaten Gewürzzubereitung bestehend aus Paprikaflocken, Brauner Rohrzucker, Meersalz, Zwiebeln, Knoblauchflocken, Curcuma, Schnittlauch, Petersilie, Zimt, Muskatnuss, Basilikum, Majoran
    Informationen Zum Würzen je nach Belieben einfach beim Kochen dem Fleisch hinzugeben.
    Café de Paris
    Zutaten
    Gewürzzubereitung bestehend aus Paprikaflocken, Brauner Rohrzucker, Meersalz, Zwiebeln, Knoblauchflocken, Curcuma, Schnittlauch, Petersilie, Zimt, Muskatnuss, Basilikum, Majoran Kann Spuren von Nüssen, Soja, Gluten, Sellerie, Sesam & Senf enthalten
    Informationen
    Zum Würzen je nach Belieben einfach beim Kochen dem Fleisch hinzugeben.
    Passt gut zu
    Geflügel, Gemüse, Käse, Lamm, Quark, Rind, Schwein
    Ohne Geschmacksverstärker
    Ohne Hefeextrakte
    Ohne Trennmittel