Gewürzbild
Logo Just Spices
Food Trends

Machs einfach lecker: Mehr selbst kochen

JustSpices Laura, Oecotrophologin

2020 hast du definitiv zu oft zum Fertigericht gegriffen und möchtest 2021 ganz einfach mehr selber kochen? Wenn Du Deine Kochskills erweitern willst, bist Du hier genau richtig. In diesem Artikel findest Du einfache Rezepte und nützliche Tipps und Tricks, die Dir den Einstieg in den Kochalltag erleichtern. Von ganz simplen Klassikern bis hin zu exotischen Leckerbissen ist hier alles dabei. So geht Dir das Vorhaben, mehr selbst zu kochen, leicht von der Hand. Wir haben Dir deshalb sieben Hauptgerichte zusammengestellt, die Dir den Einstieg zum Selfmade Koch erleichtern. Denk immer dran: Übung macht den Meister. Eine Sache ist uns dabei ganz besonders wichtig: Egal wie du es machst, machs einfach lecker! Die Rezepte erhältst Du gebündelt in unserem kostenlosen Essensplaner. Den kannst Du später im Artikel ganz easy runterladen. So hast Du alle Rezepte auf einen Blick und kannst direkt starten. Dich juckts jetzt schon in den Fingern? Na dann wollen wir mal loslegen!

Cremige Tomatenpasta selbst kochen

Pasta geht einfach immer, wie wir finden! Und damit Du Dich selbst und Deine Liebsten nicht länger nur mit Nudeln mit Tomatenketchup beglücken musst, möchten wir Dir unsere cremige Tomatenpasta ans Herz legen. Sie hat definitiv das Potential Dein neues Lieblingsgericht zu werden. Da das Gericht einfach ist, aber als echter “crowd pleaser” alle überzeugt, ist es ein ideales Gericht für Deinen Plan, mehr selbst zu kochen. Die Pasta ist innerhalb kürzester Zeit super easy zubereitet und schmeckt einfach grandios. Schneller und leckerer als jeder Lieferdienst! Mit unserem Italian Allrounder gibst Du jedem italienischen Essen eine Extraportion Würze. Super schnell und einfach verfeinert, so macht selbst kochen richtig Spaß! Einfach perfekt, so brauchst Du keine Reihe von verschiedenen Gewürzen, sondern hast die benötigten Gewürze in einer einzigen Dose. 

 Zutaten für 4 Portionen:

+
400 g Fussili
Step by step:
+
400 g Fussili

+
250 g Kirschtomaten
Step by step:
+
250 g Kirschtomaten

+
1 Zwiebel, rot
Step by step:
+
1 Zwiebel, rot

+
3 EL Olivenöl
Step by step:
+
3 EL Olivenöl

+
1 Dose Tomaten, stückig à 400 g
Step by step:
+
1 Dose Tomaten, stückig à 400 g

+
250 g Creme Double
Step by step:
+
250 g Creme Double

+
1 Prise Zucker
Step by step:
+
1 Prise Zucker

Step by step:

Zubereitung:

1.
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
Step by step:
1.
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

2.
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.
Step by step:
2.
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln.

3.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze für 2 Minuten braten.
Step by step:
3.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze für 2 Minuten braten.

4.
Die Kirschtomaten hinzufügen und 2 Minuten mitbraten. Die stückigen Tomaten dazugeben, mit dem Italian Allrounder, einer Prise Zucker und 3 Prisen Salz würzen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Step by step:
4.
Die Kirschtomaten hinzufügen und 2 Minuten mitbraten. Die stückigen Tomaten dazugeben, mit dem Italian Allrounder, einer Prise Zucker und 3 Prisen Salz würzen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

5.
Die Nudeln zur Soße geben und 3 Minuten mitköcheln lassen. Die Creme Double unterrühren und sofort servieren.
Step by step:
5.
Die Nudeln zur Soße geben und 3 Minuten mitköcheln lassen. Die Creme Double unterrühren und sofort servieren.

Gebratenen Gemüse Reis selbst zubereiten

Auch ein leckeres und vor allem einfaches Rezept mit Reis, welches im Löffelumdrehen selbst zubereitet ist, darf in unserer Sammlung nicht fehlen. Mit einer ordentlichen Portion Gemüse ist unser gebratener Gemüse Reis ein einfach gelingendes Essen. Gutes selbst kochen kann so einfach sein. Mit unserem Reis Allrounder gehört langweiliger Reis definitiv der Vergangenheit an und Du wirst sehen: Mehr selbst zu kochen wird immer öfter in Deiner Tagesplanung auftauchen! Die Kombination von Tomate, Paprika und Karotte in der Gewürzmischung sorgt für eine herrliche Frische. Porree und Knoblauch hingegen sorgen für eine kräftige Würze. Mehr braucht es nicht, um den Gebratenen Gemüse Reis einfach würzig lecker zu machen. 

Asia Bowl-Rezept mit Gemüse einfach selbstmachen

Bowls sind für Kocheinsteiger oder ehemalige Kochmuffel einfach perfekt. Ein bisschen Gemüse schnibbeln hier und ein bisschen Tofu anbraten da - ehe Du Dich versiehst, hast Du eine kunterbunte leckere Asia Bowl mit Gemüse vor Dir stehen.  Durch unseren Thai Allrounder erhält der Tofu und auch der Pak Choi ein exotisches Aroma und eine leichte Schärfe. Damit holst Du dir thailändisches Street Food direkt auf Deinen Teller. Unsere Bowl ist vegan und durch seinen Mix an kunterbunten Zutaten außerdem ein echter Hingucker. 

Selbstgekocht: Cremiges Pilzrisotto

Noch ein Rezept zum Selbstkochen mit Reis? Ja, unbedingt! Zum einen gehört ein Risotto definitiv zu den Klassikern unter den Gerichten und zum anderen kitzelt das cremige Pilzrisotto noch einmal an ganz anderen Geschmacksnerven. Damit das Risotto schön cremig und schlotzig wird, wird etwas Zeit benötigt. Aber wir verraten Dir schon einmal so viel: Der Aufwand lohnt sich, denn das Risotto ist einfach ein echter Leckerbissen! Und Du wirst sehen, dass Du auch als Kocheinsteiger super mit dem Rezept zurechtkommen wirst. Mit dieser eigenen Kreation machst Du echt Eindruck! So macht mehr selbst kochen doch Spaß.

Schnell und einfach veganes Chili selbst kochen

Ein Chili muss immer stundenlang vor sich hin köcheln? Nein, das muss nicht sein. Unser schnelles veganes Chili ist nicht nur, wie der Name schon verrät, vegan, sondern lässt sich echt schnell zubereiten. Ein veganes Chili? Ja, ganz genau. Wir verwenden hier unter anderem grünen Linsen, stückigen Tomaten und natürlich nicht zu vergessen die klassischen Kidneybohnen. Die passende, original mexikanische Würze erhält unser veganes Chili durch unseren Mexican Allrounder. Chili, Kumin und Cayenne Pfeffer sorgen für ordentlich Feuer in Deinem Chili. Denn wir sind uns einig - ein Chili muss Wumms haben, oder? 

Rezept für selbstgemachtes und gewoktes Sesam Ingwer Hähnchen

Wir möchten Dich auch mit einem eher exotischen Gericht, unserem Sesam Ingwer Hähnchen vertraut machen. Keine Sorge, exotisch bedeutet nicht automatisch super schwer in der Zubereitung. Du wirst begeistert sein und Dir auf die Schulter klopfen, wenn Du unser Sesam Ingwer Hähnchen erst einmal ausprobiert hast. Mehr selbst kochen? Mit dem Gericht bestimmt, denn auch hier war uns wieder ganz besonders wichtig, dass Du mit einer einzigen Gewürzmischung auskommst und nicht stundenlang Zeit vor dem Gewürzregal im Supermarkt verbringen musst. Deshalb haben wir hier unser Wok Gewürz genutzt, das Deinem Essen eine Kombination aus angenehmer Schärfe, feiner Zitrusfrische und einem Hauch Süße verleiht. Du hast keinen Wok? Kein Problem, die Zubereitung funktioniert in einer großen Pfanne genau so gut. 

Mehr selbst kochen: Aglio e Olio Spaghetti

Hände hoch, wer liebt italienisches Essen genau so wie wir? Einen absoluten Klassiker der italienischen Küche möchten wir Dir auf keinen Fall vorenthalten: Aglio e Olio Spaghetti. Mit nur fünf Zutaten und maximal 20 Minuten Zeitaufwand zauberst Du ein Pastaglück par excellence auf den Teller. Wer da nicht mehr selbst kochen will, der hat dieses Gericht noch nicht probiert. Abgeschmeckt mit unserem Aglio e Olio Gewürz gibst Du Deinen Spaghetti einen pikanten Knobi-Twist. Angebraten mit etwas frischer Petersilie und gutem Olivenöl werden die Spaghetti zum absoluten Soulfood mit Suchtgefahr. Na, hungrig geworden? Wir zeigen Dir, wie's geht:

 Zutaten für 4 Personen:

+
400 g Spaghetti
Step by step:
+
400 g Spaghetti

+
1 Bund Petersilie
Step by step:
+
1 Bund Petersilie

+
5 EL Olivenöl
Step by step:
+
5 EL Olivenöl

+
2 Prisen Salz
Step by step:
+
2 Prisen Salz

Step by step:

Zubereitung:

1.
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
Step by step:
1.
In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

2.
Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
Step by step:
2.
Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

3.
Das Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Petersilie und das Aglio e Olio Gewürz dazugeben und 2 Minuten braten.
Step by step:
3.
Das Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Petersilie und das Aglio e Olio Gewürz dazugeben und 2 Minuten braten.

4.
Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben, weitere 2 Minuten mitbraten und mit 2 Prisen Salz abschmecken.
Step by step:
4.
Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben, weitere 2 Minuten mitbraten und mit 2 Prisen Salz abschmecken.

Dir fehlt FleischDann kannst Du ganz nach Belieben noch eine Handvoll Speckwürfel mit anbraten.

Unser Cook at home Gewürz Set

Dir kribbelt es in den Fingern und Du möchtest jetzt endlich loslegen und den Kochlöffel schwingen? Dann solltest Du dir vorher unbedingt noch unser Gewürz Set passend zum Vorhaben, mehr selbst zu kochen anschauen. Dort bekommst Du alle Gewürzmischungen passend zu den Rezepten gebündelt zu Dir nach Hause geliefert. Praktisch, oder? Besonders schön ist die Tatsache, dass Du das Set gerade zu einem reduzierten Preis ergattern kannst. Pssst, du solltest Dich beeilen, denn das Angebot ist limitiert. Wenn Du Dir jetzt noch den kostenlosen Essensplaner runderlädst, bist Du wirklich perfekt vorbereitet, um dein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Also nichts wie los, lieber Spicebuddy. 

Noch mehr Essensplaner gefällig? In unserem Artikel Machs einfach lecker: 4 Wege, Deine Ernährung zu verändern stellen wir Dir weitere Ansätze vor, die Du ausprobieren kannst. Sie alle haben eines gemeinsam: Egal wie, machs einfach lecker!

Das könnte dich auch interessieren

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.