Fenchel kochen - wie kann man Fenchel zubereiten?

Richtig kochen

Fenchel kochen - wie kann man Fenchel zubereiten?

Ob als Rohkost, gekocht, in der Pfanne gebraten oder im Ofen gebacken - Fenchel ist super vielfältig einsetzbar und öffnet Dir damit die Türen für so einige Rezepte und Kreationen. Neben der charakteristischen weißen Fenchelknolle, die mit ihrer süßlich, leicht bitteren Anisnote als Gemüse verspeist wird, können auch die aromatischen, dillähnlichen Blätter sowie die Fenchelsamen zum Würzen oder Garnieren verwendet werden. Doch wie kann Fenchel zubereitet werden? Wir zeigen Dir, was es zu beachten gibt.

Fenchel roh essen

Die weiße Fenchelknolle eignet sich hervorragend, um roh verzehrt zu werden: Ob als kleiner Snack für Zwischendurch, im Salat, als Antipasti-Gemüse oder Carpaccio – in hauchdünne Scheiben geschnitten, kurz in Wasser eingelegt und anschließend mit kräftigen Gewürzen verfeinert macht der Fenchel eine herrlich knackige Figur.

Fenchel kochen & Kochzeit

Möchtest Du Fenchel kochen, solltest Du zuvor die groben, grünen Stängel, die aus der Knolle herausragen, entfernen. So kannst Du den Fenchel entweder im Ganzen, halbiert oder auch in mundgerechte Stücke in sprudelnd kochendes Wasser geben. Je nach Größe beträgt die Kochzeit 10-20 Minuten. Da das lakritzartige Aroma des Fenchels beim Kochen abschwächt, ist das gekochte Fenchelgemüse eher mild im Geschmack. Um die feinen Aromen des Fenchels herauszukitzeln, empfehlen wir, dem Kochwasser neben Salz auch etwas Knoblauch und Zitronensaft hinzuzufügen.

Fenchel braten

Dünn geschnitten lässt sich Fenchel wunderbar in der Pfanne braten. Dafür solltest Du das lakritzartige Aroma des Fenchels mögen denn dieses wird beim Braten verstärkt, wenn der von Natur aus enthaltene Zucker karamellisiert. Hierfür schneidest Du den Fenchel in mundgerechte Würfel oder Scheiben und brätst ihn ganz langsam in Olivenöl oder Butter an. 

Auch in Kombination mit weiteren Gemüsesorten, wie in unserer bunten Gemüsepfanne mit Pinienkernen, macht der Fenchel eine hervorragende Figur!

Fenchel backen

Fenchel lässt sich auch ideal im Backofen zubereiten. In Scheiben oder breite Stifte geschnitten kannst Du den Fenchel mit anderen Gemüsesorten für 30-40 Minuten im Ofen garen und als wärmendes Ofengemüse genießen. Blanchierst Du den Fenchel vor dem Backen, verkürzt sich die Garzeit im Ofen auf etwa 15 Minuten.

Fenchel richtig würzen

Nun weißt Du, was Du bei der Zubereitung von Fenchel beachten musst. Doch wie würzt man Fenchel richtig? In unserem Artikel Fenchel richtig würzen zeigen wir Dir, wie Du der unscheinbaren Knolle mit den richtigen Gewürzen einen einzigartigen und kräftigen Geschmack verpasst.