GUIDE
Paprika, edelsüß

Paprika, edelsüß

Die mildeste Variante im Paprika-Reigen: Fruchtig-pikant, aber nicht scharf.

    3,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 1-3 Tagen

    Beschreibung

    Die Paprika: Vom guten Kolumbus aus Südamerika nach Europa gebracht, ist sie heute als Gemüse, Gewürz oder Rohkost gar nicht mehr wegzudenken. Beim Paprikapulver werden die Früchte getrocknet und dann gemahlen. Dabei ist entscheidend, welche Teile der Frucht, das Paprikafleisch, die Trennwände oder gar Kerne mit verarbeitet werden. Denn so entsteht der Schärfegrad des fertigen Pulvers. Paprikapulver gibt es in drei Schärfegraden: edelsüß – die mildeste Variante, rosenscharf und scharf. Beim edelsüßen Paprikapulver werden weder die Trennwände noch die schärferen Kerne mit gemahlen. Das vollmundige, leicht süßliche, fruchtig-aromatische Pulver verfeinert mildes Gulasch, Kräuterquark und Obazd´n, schmeckt zu Salaten, Rohkost, Gemüsepfannen oder als Würze in Tomatensoße. Auch im Fleischragout oder Sahne-Geschnetzeltem gibt das edelsüße Paprika eine pikante Note.

    Zusatzinformation

    Name Paprika, edelsüß
    Gewicht 58.0000
    Zutaten Nein
    Informationen Das Pulver mit mehr Samen und ohne die Rippen der Paprika schmeckt sehr würzig mit einer sehr milden Schärfe. Paprika ist ein wahrer Tausendsassa in der Küche und würzt alles denkbare an Gerichten.
    Paprika, edelsüß
    Informationen
    Das Pulver mit mehr Samen und ohne die Rippen der Paprika schmeckt sehr würzig mit einer sehr milden Schärfe. Paprika ist ein wahrer Tausendsassa in der Küche und würzt alles denkbare an Gerichten. Kann Spuren von Nüssen, Soja, Gluten, Sellerie, Sesam & Senf enthalten
    Passt gut zu
    Brot, Ei, Eintopf, Fisch, Geflügel, Gemüse, Kartoffeln, Käse, Lamm, Nudeln, Öl & Dips, Reis, Rind, Rohkost, Salat, Schwein, Suppe, Tofu, Wild
    Ohne Geschmacksverstärker
    Ohne Hefeextrakte
    Ohne Trennmittel