Cremiges Pilzrisotto
Cremiges Pilzrisotto | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Cremiges Pilzrisotto | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 350 g
    Kirschtomaten
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Pilze, gemischt
  • 800 ml
    Gemüsebrühe
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 400 g
    Risottoreis
  • 1 EL
    Sojasauce
  • 1 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 2 EL
    Butter
  • 100 g
    Parmesan, gerieben
  • 3 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.

1
Den Backofen auf 140 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Tomaten waschen, halbieren und mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 15 Minuten backen.


3
Die Pilze putzen und die Stielansätze abschneiden. Die Abschnitte zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen.


4
Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. In einem breiten Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und die Pilze für ca. 5 Minuten anbraten. Etwa die Hälfte der Pilze aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.


5
In der Zwischenzeit den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Den Reis mit in den Topf geben und für ca. 1 Minute mit braten. Mit der Sojasauce und dem Balsamico Essig ablöschen.


6
Etwa 1/4 der warmen Brühe (ohne Pilzabschnitte) zum Reis geben und unter Rühren bei niedriger Hitze köcheln lasen. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, wieder die gleiche Menge Brühe hinzufügen.


7
Sobald die Brühe aufgebraucht ist, die Butter und den Parmesan einrühren und mit 3 Prisen Salz und dem Reis Allrounder abschmecken.


8
Das Risotto mit den gebackenen Tomaten und den restlichen Pilzen servieren.


9
Tipp: Als vegetarische Variante können statt des Parmesans auch Hefeflocken zum Einsatz kommen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
628
kcal

Kohlenhydrate
83
g

Proteine
22
g

Fett
23
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 140 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Tomaten waschen, halbieren und mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 15 Minuten backen.


3
Die Pilze putzen und die Stielansätze abschneiden. Die Abschnitte zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen.


4
Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. In einem breiten Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und die Pilze für ca. 5 Minuten anbraten. Etwa die Hälfte der Pilze aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.


5
In der Zwischenzeit den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Den Reis mit in den Topf geben und für ca. 1 Minute mit braten. Mit der Sojasauce und dem Balsamico Essig ablöschen.


6
Etwa 1/4 der warmen Brühe (ohne Pilzabschnitte) zum Reis geben und unter Rühren bei niedriger Hitze köcheln lasen. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, wieder die gleiche Menge Brühe hinzufügen.


7
Sobald die Brühe aufgebraucht ist, die Butter und den Parmesan einrühren und mit 3 Prisen Salz und dem Reis Allrounder abschmecken.


8
Das Risotto mit den gebackenen Tomaten und den restlichen Pilzen servieren.


9
Tipp: Als vegetarische Variante können statt des Parmesans auch Hefeflocken zum Einsatz kommen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
628
kcal

Kohlenhydrate
83
g

Proteine
22
g

Fett
23
g

Ein Rezept für ein cremiges Pilzrisotto. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • 350 g
    Kirschtomaten
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Pilze, gemischt
  • 800 ml
    Gemüsebrühe
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 400 g
    Risottoreis
  • 1 EL
    Sojasauce
  • 1 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 2 EL
    Butter
  • 100 g
    Parmesan, gerieben
  • 3 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.