Du hast bereits Just Spices Produkte zuhause?

Hähnchenflügel aus der Heißluftfritteuse
Hähnchenflügel aus der Heißluftfritteuse | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(2) Rezept bewerten

Hähnchenflügel aus der Heißluftfritteuse | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(2) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
10 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
60 min
Just Spices
Backzeit:
25 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen

1
Die Chili waschen und nach Bedarf von den Samen und den weißen Scheidewänden befreien. In ein hohes Gefäß geben.


2
Zusammen mit der Kokosmilch und dem Curry Hähnchen Gewürz mit Hilfe eines Stabmixers fein mixen. Die Limette waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Marinade mit dem Abrieb vermengen.


3
Die Hähnchenflügel mit der Marinade vermengen und im Kühlschrank ca. 60 Minuten marinieren lassen.


4
Die Hähnchenflügel nebeneinander in den Garkorb der Heißluftfritteuse legen und bei 190°C ca. 25 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit die Hähnchenflügel wenden.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
397
kcal

Kohlenhydrate
2,1
g

Proteine
22
g

Fett
34
g

Zubereitung

1
Die Chili waschen und nach Bedarf von den Samen und den weißen Scheidewänden befreien. In ein hohes Gefäß geben.


2
Zusammen mit der Kokosmilch und dem Curry Hähnchen Gewürz mit Hilfe eines Stabmixers fein mixen. Die Limette waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Marinade mit dem Abrieb vermengen.


3
Die Hähnchenflügel mit der Marinade vermengen und im Kühlschrank ca. 60 Minuten marinieren lassen.


4
Die Hähnchenflügel nebeneinander in den Garkorb der Heißluftfritteuse legen und bei 190°C ca. 25 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit die Hähnchenflügel wenden.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
397
kcal

Kohlenhydrate
2,1
g

Proteine
22
g

Fett
34
g

Curry Hähnchenflügel aus der Heißluftfritteuse 

Diese knusprigen Hähnchenflügel aus der Heißluftfritteuse werden Dein Herz erobern! Die cremige Curry Marinade mit unserem Curry Hähnchen Gewürz kann übrigens auch für andere Hähnchenstücke wie Hähnchenschenkel oder -filet aus dem Airfryer verwendet werden. Als Beilage können wir Dir knusprige Kartoffelwedges und Krautsalat empfehlen! 

 

 

 

Hähnchen Marinaden 

Hähnchen Marinaden sorgen nicht nur für einen besonderen Geschmack, sondern machen das Muskelfleisch auch zart. Neben asiatischen Hähnchen Marinaden sind zur Grillsaison auch mediterrane Marinaden sehr beliebt. 

Zutaten

Personen

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren