Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Klassische Tortilla

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Klassische Tortilla | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Klassische Tortilla | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • 500 g
    Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 150 g
    Zwiebeln
  • 250 g
    Olivenöl
  • 4
    Eier
  • 2 TL
    Rührei Gewürz
    "Rührei ohne diesen Mix - wie konnten wir das früher essen?” 4,99 €

1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 0,2cm dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Ringe schneiden.


2
Das Olivenöl in einer Pfanne (ca. 24cm) erhitzen und die Zwiebeln für ca. 4 Minuten im Öl garen. Die fertigen Zwiebeln herausnehmen und direkt im Anschluss die Kartoffeln bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten in der selben Pfanne garen.


3
Nach den 5 Minuten, die Kartoffeln herausnehmen und das restliche Öl durch ein Sieb in eine anderes Gefäß gießen. 4 EL des Öls wieder zurück in die Pfanne geben und das restliche Öl für eine später Anwendung im Kühlschrank aufbewahren.


4
Im Anschluss die Eier in einer großen Schüssel zusammen mit dem Rührei Gewürz aufschlagen. Die Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben und alles gut vermischen. Die Masse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Nach den 8 Minuten, die Tortilla mithilfe eines flachen Tellers wenden und für weitere 5 Minuten garen.


5
Die fertige Tortilla stürzen und in Tortenstücke schneiden.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
723
kcal

Kohlenhydrate
22
g

Proteine
8,8
g

Fett
67
g

Zubereitung

1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 0,2cm dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Ringe schneiden.


2
Das Olivenöl in einer Pfanne (ca. 24cm) erhitzen und die Zwiebeln für ca. 4 Minuten im Öl garen. Die fertigen Zwiebeln herausnehmen und direkt im Anschluss die Kartoffeln bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten in der selben Pfanne garen.


3
Nach den 5 Minuten, die Kartoffeln herausnehmen und das restliche Öl durch ein Sieb in eine anderes Gefäß gießen. 4 EL des Öls wieder zurück in die Pfanne geben und das restliche Öl für eine später Anwendung im Kühlschrank aufbewahren.


4
Im Anschluss die Eier in einer großen Schüssel zusammen mit dem Rührei Gewürz aufschlagen. Die Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben und alles gut vermischen. Die Masse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Nach den 8 Minuten, die Tortilla mithilfe eines flachen Tellers wenden und für weitere 5 Minuten garen.


5
Die fertige Tortilla stürzen und in Tortenstücke schneiden.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
723
kcal

Kohlenhydrate
22
g

Proteine
8,8
g

Fett
67
g

Klassische Tortilla 

Du liebst die spanische Küche? Dann darf dieses Rezept auf keinen Fall fehlen! Klassische Tortilla gehört zu den Klassikern der spanischen Küche und steht neben sämtlichen Tapas-Häppchen auf jedem Speiseplan. 

Tapas 

Für noch mehr spanische Stimmung, schaust Du Dir am besten unserem Artikel rund um die Tapas an. Dort erklären wir Dir den Ursprung der geselligen Esskultur, zeigen Dir sowohl vegetarische als auch klassische Tapas-Gerichte und geben Dir Tipps für das perfekte Tapas-Menü. Na hast Du jetzt auch Lust auf das vielfältige Fingerfood bekommen? 

Zutaten

Portionen
  • 500 g
    Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 150 g
    Zwiebeln
  • 250 g
    Olivenöl
  • 4
    Eier
  • 2 TL
    Rührei Gewürz
    "Rührei ohne diesen Mix - wie konnten wir das früher essen?” 4,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren