Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Osterlamm
Osterlamm

Osterlamm

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen

Für das Lamm

  • 150 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Pr. JS Sweet Love
  • 1 Pr. Salz
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Für die Form

  • 1 Osterlamm-Backform
  • etwas Margarine
  • etwas Mehl

Anleitung


1
Für das perfekte Osterlamm, fette Deine Backform zuerst gut mit Margarine ein und bestäube alles etwas mit Mehl. Den Backofen kannst Du schon auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2
Verrühre die Margarine mit einem Handrührgerät bis sie leicht schaumig wird. Danach gibst Du nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und JS Sweet Love dazu. Verrühre die Zutaten für ca. 3 Minuten bis eine glatte Masse entsteht.

3
Vermische das Mehl mit dem Backpulver und gebe beides zum Teig hinzu. Verrühre alles auf niedriger Stufe und gebe die Milch langsam dazu.

4
Fülle den fertigen Teig in die Backform und backe Dein Osterlamm im Backofen auf der untersten Schiene für ca. 40-45 Minuten.

5
Ist das Osterlamm fertig gebacken, nimmst Du es aus dem Ofen und lässt es etwas abkühlen. Danach legst Du es vorsichtig zur Seite und schneidest den unteren Rand glatt ab.

6
Jetzt kannst Du vorsichtig die erste Seite der Backform abnehmen, das Osterlamm drehen und die zweite Hälfte der Form vorsichtig abnehmen.

7
Zum Schluss stellst Du das Osterlamm aufrecht auf eine hübsche Kuchenplatte und bestäubst es mit dem Puderzucker. Lecker!

Zutaten

Personen

Für das Lamm

  • 150 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Pr. JS Sweet Love
  • 1 Pr. Salz
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Für die Form

  • 1 Osterlamm-Backform
  • etwas Margarine
  • etwas Mehl

Anleitung


1
Für das perfekte Osterlamm, fette Deine Backform zuerst gut mit Margarine ein und bestäube alles etwas mit Mehl. Den Backofen kannst Du schon auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2
Verrühre die Margarine mit einem Handrührgerät bis sie leicht schaumig wird. Danach gibst Du nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und JS Sweet Love dazu. Verrühre die Zutaten für ca. 3 Minuten bis eine glatte Masse entsteht.

3
Vermische das Mehl mit dem Backpulver und gebe beides zum Teig hinzu. Verrühre alles auf niedriger Stufe und gebe die Milch langsam dazu.

4
Fülle den fertigen Teig in die Backform und backe Dein Osterlamm im Backofen auf der untersten Schiene für ca. 40-45 Minuten.

5
Ist das Osterlamm fertig gebacken, nimmst Du es aus dem Ofen und lässt es etwas abkühlen. Danach legst Du es vorsichtig zur Seite und schneidest den unteren Rand glatt ab.

6
Jetzt kannst Du vorsichtig die erste Seite der Backform abnehmen, das Osterlamm drehen und die zweite Hälfte der Form vorsichtig abnehmen.

7
Zum Schluss stellst Du das Osterlamm aufrecht auf eine hübsche Kuchenplatte und bestäubst es mit dem Puderzucker. Lecker!

Sweet Love

Für Gebäck, Quark oder andere süße Delikatessen - der Mix für echte Sweeties.


Das könnte dir auch schmecken!

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an