Babybrei
Babybrei | Rezept
Bewertung:
87 % of 100
(18) Rezept bewerten

Babybrei | Rezept

Bewertung:
87 % of 100
(18) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 120 gr
    Kartoffeln
  • 180 gr
    Möhren
  • 60 gr
    Hähnchenfleisch
  • 400 ml
    Wasser
  • 70 gr
    Orangensaft
  • 15 gr
    Rapsöl

1
-Kartoffeln, Hähnchenfleisch und Möhren im Mixtopf für 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. -Alles in den Garkorb geben und diesen in den Mixtopf einhängen. -Wasser dazu geben und alles im Veroma für 15 Minuten auf Stufe 1 garen. -Die Garflüssigkeit aus dem Mixtopf in ein Gefäß füllen. -Den Inhalt des Garkorbes in den Mixtopf geben. -120 ml Garflüssigkeit, den Orangensaft und das Rapsöl hinzufügen und für 30 Sekunden auf Stufe 10 pürieren.


2
-Um den Brei sofort auf Esstemperatur abzukühlen, für 8 Minuten auf Stufe 3 ohne Messbecher rühren. -Das Fleisch kann durch Lachs ersetzt werden, die Möhren durch Pastinaken, Brokkoli oder anderes Gemüse.


3
Fertig!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
-Kartoffeln, Hähnchenfleisch und Möhren im Mixtopf für 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. -Alles in den Garkorb geben und diesen in den Mixtopf einhängen. -Wasser dazu geben und alles im Veroma für 15 Minuten auf Stufe 1 garen. -Die Garflüssigkeit aus dem Mixtopf in ein Gefäß füllen. -Den Inhalt des Garkorbes in den Mixtopf geben. -120 ml Garflüssigkeit, den Orangensaft und das Rapsöl hinzufügen und für 30 Sekunden auf Stufe 10 pürieren.


2
-Um den Brei sofort auf Esstemperatur abzukühlen, für 8 Minuten auf Stufe 3 ohne Messbecher rühren. -Das Fleisch kann durch Lachs ersetzt werden, die Möhren durch Pastinaken, Brokkoli oder anderes Gemüse.


3
Fertig!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

-

Zutaten

Personen
  • 120 gr
    Kartoffeln
  • 180 gr
    Möhren
  • 60 gr
    Hähnchenfleisch
  • 400 ml
    Wasser
  • 70 gr
    Orangensaft
  • 15 gr
    Rapsöl
Rezept