Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Zimtstern Gugelhupf

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Zimtstern Gugelhupf | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Zimtstern Gugelhupf | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Backzeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • etwas
    Butter für die Form
  • 250 g
    weiche Butter
  • 300 g
    brauner Zucker
  • 5
    Eier
  • Für den Gugelhupf:

  • 500 g
    Mehl
  • 1 Packung
    Backpulver
  • 100 ml
    Vollmilch
  • 1,5 EL
    Zimtstern Gewürz
    Zimtsterne backen wie Oma 5,99 €
    Zimtstern Gewürz
  • Für die Glasur:

  • 125 g
    Puderzucker
  • 2 EL
    Wasser
  • 5
    Zimtsterne

1
Den Backofen auf 180°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.



2
Die Gugelhupf Form mit etwas Butter einfetten.


3
Die Butter Zucker und das Zimtstern Gewürz in einer Schüssel schaumig schlagen.


4
Nach und nach die Eier dazugeben und gründlich unterrühren.


5
Das Mehl und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig sieben.



6
Den Teig in die Form füllen und für ca. 55-60 Minuten goldbraun backen. Komplett auskühlen lassen und Stürzen.


7
Für die Glasur Puderzucker und Wasser verrühren und auf dem Kuchen verteilen.


8
Zum Schluss den fertigen Kuchen mit Zimtsternen verzieren und die Glasur 20 Minuten fest werden lassen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
412
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
6,8
g

Fett
18
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.



2
Die Gugelhupf Form mit etwas Butter einfetten.


3
Die Butter Zucker und das Zimtstern Gewürz in einer Schüssel schaumig schlagen.


4
Nach und nach die Eier dazugeben und gründlich unterrühren.


5
Das Mehl und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig sieben.



6
Den Teig in die Form füllen und für ca. 55-60 Minuten goldbraun backen. Komplett auskühlen lassen und Stürzen.


7
Für die Glasur Puderzucker und Wasser verrühren und auf dem Kuchen verteilen.


8
Zum Schluss den fertigen Kuchen mit Zimtsternen verzieren und die Glasur 20 Minuten fest werden lassen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
412
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
6,8
g

Fett
18
g

Zimtstern Gugelhupf 

Das beste aus beiden Welten! Süß, saftiger Gugelhupf kombiniert mit leckeren Zimtsternen - einfach nur herrlich!     

Wenn Du also ganz bald wieder die Weihnachtsbäckerei eröffnest, solltest Du unbedingt ein paar Zimtsterne mehr backen und diese für unseren leckeren Gugelhupf verwenden!

Würzig Backen

Du stehst sowieso schon in den Startlöchern und kannst es gar nicht abwarten, die Weihnachtsbäckerei endlich wieder zu eröffnen?  Dann freust Du Dich sicher auch über ein hübsches Back Kit mit den passenden Gewürzen.

Zutaten

Portionen
  • etwas
    Butter für die Form
  • 250 g
    weiche Butter
  • 300 g
    brauner Zucker
  • 5
    Eier
  • Für den Gugelhupf:

  • 500 g
    Mehl
  • 1 Packung
    Backpulver
  • 100 ml
    Vollmilch
  • 1,5 EL
    Zimtstern Gewürz
    Zimtsterne backen wie Oma 5,99 €
    Zimtstern Gewürz
  • Für die Glasur:

  • 125 g
    Puderzucker
  • 2 EL
    Wasser
  • 5
    Zimtsterne
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren