Avocado Bulgur Salat
Avocado Bulgur Salat | Rezept
Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten

Avocado Bulgur Salat | Rezept

Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Salat

  • 200 g
    Bulgur
  • 1
    Chili, rot
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 3
    Zwiebeln, rot
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 4 Handvoll
    Mangold
  • 2 EL
    Butter
  • 1 Handvoll
    Blattsalat
  • 2
    Avocados
  • 4
    Eier
  • Für die Guacamole

  • 2
    Avocados
  • 1
    Limette, Saft
  • 1 Prise
    Salz, Pfeffer
  • Für das Dressing:

  • 2 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 2 TL
    Honig
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    körniger Senf
  • 50 ml
    Apfelsaft
  • Für das Topping:

  • 4 Pr.
    Avocado Topping

1
Den Bulgur in einem Topf mit 400 ml Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. Die Chili waschen und fein würfeln. Anschließend die Petersilie waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen, würfeln und die Hälfte beiseite stellen.


2
Für den Salat 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Chiliwürfel und eine Hälfte der Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Im Anschluss unter den abgekühlten Bulgur heben. Den Bulgur mit der Petersilie, dem restlichen Olivenöl und je 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.


3
Für die Guacamole die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Limetten halbieren, den Saft auspressen, mit dem Avocado Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein mixen. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Den Mangold waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur aufschäumen lassen, die übrigen Zwiebelwürfel dazugeben und für ca. 3 Minuten anschwitzen. Den Mangold hinzufügen und weitere 3 Minuten mitgaren.


5
Die übrigen Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen und in feine Streifen schneiden. Danach den Blattsalat waschen, putzen und trocken schleudern.


6
Im letzten Schritt die Eier in einem Topf in kochendem Wasser ca. 7 Minuten wachsweich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und anschließend pellen. Für das Dressing alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.


7
Den Bulgursalat anrichten, den Salat und das Mangoldgemüse darauf platzieren und alles mit Guacamole und Avocado-Streifen garnieren. Die Eier auf dem Gemüse anrichten, aufschneiden und mit dem Avocado Topping sowie dem Dressing servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
992
kcal

Kohlenhydrate
52
g

Proteine
15
g

Fett
82
g

Zubereitung

1
Den Bulgur in einem Topf mit 400 ml Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. Die Chili waschen und fein würfeln. Anschließend die Petersilie waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen, würfeln und die Hälfte beiseite stellen.


2
Für den Salat 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Chiliwürfel und eine Hälfte der Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Im Anschluss unter den abgekühlten Bulgur heben. Den Bulgur mit der Petersilie, dem restlichen Olivenöl und je 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.


3
Für die Guacamole die Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Limetten halbieren, den Saft auspressen, mit dem Avocado Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein mixen. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Den Mangold waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur aufschäumen lassen, die übrigen Zwiebelwürfel dazugeben und für ca. 3 Minuten anschwitzen. Den Mangold hinzufügen und weitere 3 Minuten mitgaren.


5
Die übrigen Avocados mit einem Messer der Länge nach halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch als Ganzes aus der Schale lösen und in feine Streifen schneiden. Danach den Blattsalat waschen, putzen und trocken schleudern.


6
Im letzten Schritt die Eier in einem Topf in kochendem Wasser ca. 7 Minuten wachsweich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und anschließend pellen. Für das Dressing alle Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.


7
Den Bulgursalat anrichten, den Salat und das Mangoldgemüse darauf platzieren und alles mit Guacamole und Avocado-Streifen garnieren. Die Eier auf dem Gemüse anrichten, aufschneiden und mit dem Avocado Topping sowie dem Dressing servieren.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
992
kcal

Kohlenhydrate
52
g

Proteine
15
g

Fett
82
g

Zutaten

Personen
  • Für den Salat

  • 200 g
    Bulgur
  • 1
    Chili, rot
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 3
    Zwiebeln, rot
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 4 Handvoll
    Mangold
  • 2 EL
    Butter
  • 1 Handvoll
    Blattsalat
  • 2
    Avocados
  • 4
    Eier
  • Für die Guacamole

  • 2
    Avocados
  • 1
    Limette, Saft
  • 1 Prise
    Salz, Pfeffer
  • Für das Dressing:

  • 2 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 2 TL
    Honig
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    körniger Senf
  • 50 ml
    Apfelsaft
  • Für das Topping:

  • 4 Pr.
    Avocado Topping
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.