Bagels mit Kräuter-Quark-Frischkäse
Bagels mit Kräuter-Quark-Frischkäse | Rezept
Bewertung:
85 % of 100
(16) Rezept bewerten

Bagels mit Kräuter-Quark-Frischkäse | Rezept

Bewertung:
85 % of 100
(16) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Bagels:

  • 300 g
    Weizenmehl
  • 100 g
    Dinkelvollkornmehl
  • 100 g
    Dinkelmehl
  • 3 EL
    Sesam
  • 300 ml
    Wasser, laufwarm
  • 1 Würfel
    Hefe
  • 1 TL
    Salz
  • 2 EL
    Brauner Rohrzucker
  • Belag:

  • 1
    rote Paprika
  • 100 g
    Frischkäse, natur
  • 50 g
    Quark, 20 %
  • 1 Bund
    Radieschen
  • 1 Körbchen
    Kresse
  • 2 TL
    JS Kräuterquark Gewürz

1
Die drei Mehlsorten mit 2 EL Sesam in einer Schüssel vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde füllen. Mit einer Gabel leicht verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Das Ganze ca. 15 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Anschließend das Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.


2
Den Backofen auf 200°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen.


3
In einem großen Topf ca. 1,5l Wasser sowie Rohrzucker aufkochen lassen. Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. In der Mitte mit dem Finger durchstechen und den Teig zu Bagels formen. Nacheinander ins siedende Wasser geben und 3 Minuten kochen. Herausheben und aufs Backpapier legen, direkt mit dem Sesam bestreuen und für ca. 15-20 Minuten backen.


4
Für den Aufstrich die Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit einem Messer die weißen Fasern entfernen. Den Frischkäse, Quark, die Paprika und das Kräuterquark Gewürz in den AEG GourmetPro SB9300 geben und so lange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Fertig ist der Bagel-Aufstrich.


5
Jetzt nur noch die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse ebenfalls waschen. Zum Schluss Bagels teilen, mit dem Kräuter-Quark-Frischkäse bestreichen, und mit Radieschen und Kresse garnieren.


6
Hinweis: Wer keinen AEG GourmetPro SB9300 hat, kann den Aufstrich auch in einem anderen Hochleistungsmixer zubereiten.

Zubereitung

1
Die drei Mehlsorten mit 2 EL Sesam in einer Schüssel vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde füllen. Mit einer Gabel leicht verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Das Ganze ca. 15 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Anschließend das Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.


2
Den Backofen auf 200°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen.


3
In einem großen Topf ca. 1,5l Wasser sowie Rohrzucker aufkochen lassen. Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. In der Mitte mit dem Finger durchstechen und den Teig zu Bagels formen. Nacheinander ins siedende Wasser geben und 3 Minuten kochen. Herausheben und aufs Backpapier legen, direkt mit dem Sesam bestreuen und für ca. 15-20 Minuten backen.


4
Für den Aufstrich die Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit einem Messer die weißen Fasern entfernen. Den Frischkäse, Quark, die Paprika und das Kräuterquark Gewürz in den AEG GourmetPro SB9300 geben und so lange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Fertig ist der Bagel-Aufstrich.


5
Jetzt nur noch die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse ebenfalls waschen. Zum Schluss Bagels teilen, mit dem Kräuter-Quark-Frischkäse bestreichen, und mit Radieschen und Kresse garnieren.


6
Hinweis: Wer keinen AEG GourmetPro SB9300 hat, kann den Aufstrich auch in einem anderen Hochleistungsmixer zubereiten.

Zutaten

Personen
  • Bagels:

  • 300 g
    Weizenmehl
  • 100 g
    Dinkelvollkornmehl
  • 100 g
    Dinkelmehl
  • 3 EL
    Sesam
  • 300 ml
    Wasser, laufwarm
  • 1 Würfel
    Hefe
  • 1 TL
    Salz
  • 2 EL
    Brauner Rohrzucker
  • Belag:

  • 1
    rote Paprika
  • 100 g
    Frischkäse, natur
  • 50 g
    Quark, 20 %
  • 1 Bund
    Radieschen
  • 1 Körbchen
    Kresse
  • 2 TL
    JS Kräuterquark Gewürz
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.