Börek mit Hackfleisch
Börek mit Hackfleisch | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Börek mit Hackfleisch | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Just Spices
Backzeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • 1,5 EL
    Turkish Allrounder
    "Super Gewürzkombi und gibt Gerichten die Extra Note der türkischen Küche" 4,99 € 90,73 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 350 g
    Rinderhack
  • 2
    Schalotten
  • 1
    Peperoni
  • 2 Bund
    Petersilie
  • 4 Zehen
    Knoblauch
  • 1
    Tomate
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 100 g
    Türkischer Joghurt
  • 50 ml
    Milch
  • 3 Blätter
    Yufka Teig aus dem Kühlregal
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Olivenöl

1
Die Schalotten schälen, halbieren und würfeln. Die Tomate vom Strunk befreien, vierteln und würfeln. Die Petersilie zupfen und fein schneiden. Die Peperoni fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.


2
Die Schalotten mit dem Hack, Peperoni und Knoblauch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für vier Minuten braten und anschließend in eine Schüssel geben. Die Tomaten, Tomatenmark und Petersilie dazugeben. Gründlich vermischen, mit 1 Esslöffel Turkish Allrounder würzen und abkühlen lassen.


3
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.


4
Die Yufka-Blätter vorsichtig auseinanderfalten. Mit einem scharfen Messer halbieren, sodass jeweils zwei Halbkreise entstehen. Einen Halbkreis mit der Schnittseite zum Körper auf ein Blatt Backpapier legen. Joghurt, Milch, 2 Esslöffel Öl und das Ei verquirlen. Den Yufka-Halbkreis mit etwas Joghurtmasse einpinseln. Eine Portion der Hackmasse als dünnen Streifen Auf der Längsseite des Yufka Blatts auslegen. Dabei 2cm Platz zum Rand lassen.


5
Zum Aufrollen zunächst die Seiten einschlagen und dann den Teig von unten einschlagen sowie vorsichtig aufrollen. Die entstandene Teigschlange an den äußeren Rand der Form anlegen. Mit den übrigen Yufka-Halbkreisen wie zuvor verfahren und schneckenförmig in einer runden Form platzieren. Die Oberfläche mit dem restlichen Joghurt bestreichen und mit 0,5 El Turkish Allrounder würzen.


6
Für 30 Minuten im Ofen goldbraun backen. Den Ofen öffnen und die Schnecke für 10 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte: (Pro serving)

Kalorien
485
kcal

Kohlenhydrate
19
g

Proteine
20
g

Fett
37
g

Zubereitung

1
Die Schalotten schälen, halbieren und würfeln. Die Tomate vom Strunk befreien, vierteln und würfeln. Die Petersilie zupfen und fein schneiden. Die Peperoni fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.


2
Die Schalotten mit dem Hack, Peperoni und Knoblauch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für vier Minuten braten und anschließend in eine Schüssel geben. Die Tomaten, Tomatenmark und Petersilie dazugeben. Gründlich vermischen, mit 1 Esslöffel Turkish Allrounder würzen und abkühlen lassen.


3
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.


4
Die Yufka-Blätter vorsichtig auseinanderfalten. Mit einem scharfen Messer halbieren, sodass jeweils zwei Halbkreise entstehen. Einen Halbkreis mit der Schnittseite zum Körper auf ein Blatt Backpapier legen. Joghurt, Milch, 2 Esslöffel Öl und das Ei verquirlen. Den Yufka-Halbkreis mit etwas Joghurtmasse einpinseln. Eine Portion der Hackmasse als dünnen Streifen Auf der Längsseite des Yufka Blatts auslegen. Dabei 2cm Platz zum Rand lassen.


5
Zum Aufrollen zunächst die Seiten einschlagen und dann den Teig von unten einschlagen sowie vorsichtig aufrollen. Die entstandene Teigschlange an den äußeren Rand der Form anlegen. Mit den übrigen Yufka-Halbkreisen wie zuvor verfahren und schneckenförmig in einer runden Form platzieren. Die Oberfläche mit dem restlichen Joghurt bestreichen und mit 0,5 El Turkish Allrounder würzen.


6
Für 30 Minuten im Ofen goldbraun backen. Den Ofen öffnen und die Schnecke für 10 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte: (Pro serving)

Kalorien
485
kcal

Kohlenhydrate
19
g

Proteine
20
g

Fett
37
g

Zutaten

Portionen
  • 1,5 EL
    Turkish Allrounder
    "Super Gewürzkombi und gibt Gerichten die Extra Note der türkischen Küche" 4,99 € 90,73 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 350 g
    Rinderhack
  • 2
    Schalotten
  • 1
    Peperoni
  • 2 Bund
    Petersilie
  • 4 Zehen
    Knoblauch
  • 1
    Tomate
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 100 g
    Türkischer Joghurt
  • 50 ml
    Milch
  • 3 Blätter
    Yufka Teig aus dem Kühlregal
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Olivenöl

Dein Konto