Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Bohnen-Mais-Avocado-Salat
Bohnen-Mais-Avocado-Salat

Bohnen-Mais-Avocado-Salat

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Avocado Topping

So hast Du Avocado noch nie gegessen

Zutaten

Personen

Für den Salat

  • 1 Dose Kidneybohnen, 255 g Abtropfgewicht
  • 1 Dose Mais, 285 g Abtropfgewicht
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Chillischote, rot
  • 1 Bund Koriander

Für das Dressing

Zubereitung

1
Zunächst die Bohnen und den Mais in ein Sieb abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.

2
Danach die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, die Kirschtomaten putzen und vierteln und die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Anschließend alles zusammen vermengen.

3
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Avocado würfeln und mit dem Limettensaft vermischen. Vorsichtig unter den Salat heben. Die Chili putzen, entkernen und fein hacken.

4
Für das Dressing das Olivenöl, den Limettensaft, den Ahornsirup und das Avocado Topping verrühren, evtl. mit noch mehr Limettensaft abschmecken.

5
Das Dressing mit dem Salat vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

6
Zum Schluss den Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Den Salat abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.

Zutaten

Personen

Für den Salat

  • 1 Dose Kidneybohnen, 255 g Abtropfgewicht
  • 1 Dose Mais, 285 g Abtropfgewicht
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Chillischote, rot
  • 1 Bund Koriander

Für das Dressing

Zubereitung

1
Zunächst die Bohnen und den Mais in ein Sieb abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.

2
Danach die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, die Kirschtomaten putzen und vierteln und die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Anschließend alles zusammen vermengen.

3
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Avocado würfeln und mit dem Limettensaft vermischen. Vorsichtig unter den Salat heben. Die Chili putzen, entkernen und fein hacken.

4
Für das Dressing das Olivenöl, den Limettensaft, den Ahornsirup und das Avocado Topping verrühren, evtl. mit noch mehr Limettensaft abschmecken.

5
Das Dressing mit dem Salat vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

6
Zum Schluss den Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Den Salat abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.

Avocado Topping

So hast Du Avocado noch nie gegessen


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.