Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Butterplätzchen mit Punsch-Marzipan-Füllung
Butterplätzchen mit Punsch-Marzipan-Füllung

Butterplätzchen mit Punsch-Marzipan-Füllung

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Kaffeekuss

4,99€

Plätzchen Gewürz

5,99€

Kakaokuss

5,99€

Zutaten

Personen

Zutaten

Zutaten für die Füllung:

  • 0,5 Stück Bio-Orangen
  • 100 ml Glühwein, rot
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Kirschmarmelade, passiert
Zubereitung

1
Für den Teig die Butter und den Puderzucker mit einem Handrührgerät hell und cremig aufschlagen. Anschließend das Eigelb und Salz unterrühren.

2
Das Mehl und das Backpulver vermischen und mit der Buttermischung zu einem Teig verarbeiten. Den Mürbeteig zu einem flachen Fladen formen und abgedeckt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3
Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.

4
Für die Füllung die Orange heiß abspülen, abtrocknen und mit einem Sparschäler ein ca. 10 cm langes Schalenstück abschälen.

5
Den Glühwein und die Orangenschale in einen Topf geben und so lange einkochen lassen, bis sich die Menge auf ca. 50 ml reduziert hat.

6
Den Teig portionsweise ca. 4 mm dick auf der leicht bemehlten Arbeitsplatte ausrollen. Aus dem Teig ca. 60 Taler (Ø 4–5 cm) ausstechen.

7
Die Teigtaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 8-10 Minuten backen. Schnell rausholen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

8
Für die Füllung die Marzipanrohmasse grob raspeln und mit dem eingekochten Rotwein und der Kirschmarmelade verrühren.

9
Diese Masse in einen Spritzbeutel geben und die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen. Die andere Hälfte als Deckel darauf legen.

10
Mhh, das riecht nach Weihnachtsbäckerei!

Zutaten

Personen

Zutaten

Zutaten für die Füllung:

  • 0,5 Stück Bio-Orangen
  • 100 ml Glühwein, rot
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Kirschmarmelade, passiert
Zubereitung

1
Für den Teig die Butter und den Puderzucker mit einem Handrührgerät hell und cremig aufschlagen. Anschließend das Eigelb und Salz unterrühren.

2
Das Mehl und das Backpulver vermischen und mit der Buttermischung zu einem Teig verarbeiten. Den Mürbeteig zu einem flachen Fladen formen und abgedeckt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3
Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.

4
Für die Füllung die Orange heiß abspülen, abtrocknen und mit einem Sparschäler ein ca. 10 cm langes Schalenstück abschälen.

5
Den Glühwein und die Orangenschale in einen Topf geben und so lange einkochen lassen, bis sich die Menge auf ca. 50 ml reduziert hat.

6
Den Teig portionsweise ca. 4 mm dick auf der leicht bemehlten Arbeitsplatte ausrollen. Aus dem Teig ca. 60 Taler (Ø 4–5 cm) ausstechen.

7
Die Teigtaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 8-10 Minuten backen. Schnell rausholen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

8
Für die Füllung die Marzipanrohmasse grob raspeln und mit dem eingekochten Rotwein und der Kirschmarmelade verrühren.

9
Diese Masse in einen Spritzbeutel geben und die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen. Die andere Hälfte als Deckel darauf legen.

10
Mhh, das riecht nach Weihnachtsbäckerei!

Kaffeekuss

4,99€

Plätzchen Gewürz

5,99€

Kakaokuss

5,99€


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.