Grill Gewürzbox
Wochenplaner
California Rolls

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

California Rolls | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(16) Rezept bewerten

California Rolls | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(16) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 250 g
    Sushi Reis
  • 2 EL
    Reisessig
  • 1 EL
    Zucker
  • 300 g
    Lachsfilet
  • 1
    Gurke
  • 1
    Avocado
  • 4
    Noriblätter
  • 4 EL
    Mayonnaise
  • 1 TL
    Salz
  • 4 Pr.
  • Zubehör:

  • Sushimatte
  • Frischhaltefolie

1
Den Sushi Reis nach Packungsanleitung zubereiten.


2
In der Zwischenzeit den Reisessig mit Salz und Zucker aufkochen lassen. Anschließend beiseitestellen und auskühlen lassen. Den fertigen Reis mit dem Würzessig vermengen.


3
Den Lachs waschen und die Haut entfernen. Das Filet in ca. 7 mm dicke Streifen schneiden. Die Gurke waschen und in ca. 3 mm feine Stifte schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.


4
Die Sushimatte mit Klarsichtfolien umwickeln. Ein Noriblatt auf der Matte platzieren und eine dünne Schicht Reis darauf verteilen.


5
Anschließend das Noriblatt umdrehen, die vorbereiteten Füllungen am unteren Rand nebeneinander legen. Auf jedes Noriblatt jeweils 1 EL Mayo drappieren.Die Rolle vorsichtig aufrollen und festdrücken.


6
Die Rolle aus der Matte nehmen und mit dem Avocado Topping garnieren. Die Rolle in Scheiben schneiden und servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
422
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
21
g

Fett
12
g

Zubereitung

1
Den Sushi Reis nach Packungsanleitung zubereiten.


2
In der Zwischenzeit den Reisessig mit Salz und Zucker aufkochen lassen. Anschließend beiseitestellen und auskühlen lassen. Den fertigen Reis mit dem Würzessig vermengen.


3
Den Lachs waschen und die Haut entfernen. Das Filet in ca. 7 mm dicke Streifen schneiden. Die Gurke waschen und in ca. 3 mm feine Stifte schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.


4
Die Sushimatte mit Klarsichtfolien umwickeln. Ein Noriblatt auf der Matte platzieren und eine dünne Schicht Reis darauf verteilen.


5
Anschließend das Noriblatt umdrehen, die vorbereiteten Füllungen am unteren Rand nebeneinander legen. Auf jedes Noriblatt jeweils 1 EL Mayo drappieren.Die Rolle vorsichtig aufrollen und festdrücken.


6
Die Rolle aus der Matte nehmen und mit dem Avocado Topping garnieren. Die Rolle in Scheiben schneiden und servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
422
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
21
g

Fett
12
g

Zutaten

Personen
  • 250 g
    Sushi Reis
  • 2 EL
    Reisessig
  • 1 EL
    Zucker
  • 300 g
    Lachsfilet
  • 1
    Gurke
  • 1
    Avocado
  • 4
    Noriblätter
  • 4 EL
    Mayonnaise
  • 1 TL
    Salz
  • 4 Pr.
  • Zubehör:

  • Sushimatte
  • Frischhaltefolie
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren