Baked Oatmeal: Dein Frühstücksauflauf
Baked Oatmeal: Dein Frühstücksauflauf
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Baked Oatmeal: Dein Frühstücksauflauf

Zutaten
180 g kernige Haferflocken
200 g gemischte Beeren
60 g gemischte Nüsse (zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse und Pecannüsse)
200 ml Hafermilch oder Vollmilch
2 EL Agavendicksaft oder Honig
2-3 Pr. JS Blueberry Oatmeal Spice
1 Pr. Salz
4 ml natives Kokosöl zum Einfetten
180 g kernige Haferflocken
200 g gemischte Beeren
60 g gemischte Nüsse (zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse und Pecannüsse)
200 ml Hafermilch oder Vollmilch
2 EL Agavendicksaft oder Honig
2-3 Pr. JS Blueberry Oatmeal Spice
1 Pr. Salz
4 ml natives Kokosöl zum Einfetten

Anleitung


1
Bevor Du startest, heize erstmal den Ofen auf 180°C vor. Dann gibst Du die Haferflocken in einen kleinen Topf und bedeckst sie mit 250ml kochendem Wasser.

2
Während die Haferflocken 10 Minuten einweichen, kannst Du schonmal die Nüsse kleinhacken und die Beeren halbieren.

3
Dann heißt es: Mix it! Sobald die Haferflocken sich mit dem Wasser vollgesogen haben, gibst Du die Beeren, Mandelmilch, den Honig und die Gewürze dazu und vermengst alles zu einem lilabunten Oatmeal!

4
Jetzt wird’s heiß: Den Hafermix gibst Du in eine mit Kokosöl eingefettete Form und verteilst die klein gehackten Nüsse darauf. Dann geht’s für 20-25 Minuten in den Ofen. Damit die Nüsse nicht zu schnell schwarz werden, kannst Du am besten zwischendurch die Form mit Alufolie bedecken.

5
Das Oatmeal wird ein bisschen braun? Super, dann ist es ready – Hmmm, wie das duftet! Also schnell raus und servieren: Guten Appetit!

6
Tipp: Ein Löffel Kokosjoghurt gibt Deinem Frühstücksmeal einen Frischekick!

Anleitung


1
Bevor Du startest, heize erstmal den Ofen auf 180°C vor. Dann gibst Du die Haferflocken in einen kleinen Topf und bedeckst sie mit 250ml kochendem Wasser.

2
Während die Haferflocken 10 Minuten einweichen, kannst Du schonmal die Nüsse kleinhacken und die Beeren halbieren.

3
Dann heißt es: Mix it! Sobald die Haferflocken sich mit dem Wasser vollgesogen haben, gibst Du die Beeren, Mandelmilch, den Honig und die Gewürze dazu und vermengst alles zu einem lilabunten Oatmeal!

4
Jetzt wird’s heiß: Den Hafermix gibst Du in eine mit Kokosöl eingefettete Form und verteilst die klein gehackten Nüsse darauf. Dann geht’s für 20-25 Minuten in den Ofen. Damit die Nüsse nicht zu schnell schwarz werden, kannst Du am besten zwischendurch die Form mit Alufolie bedecken.

5
Das Oatmeal wird ein bisschen braun? Super, dann ist es ready – Hmmm, wie das duftet! Also schnell raus und servieren: Guten Appetit!

6
Tipp: Ein Löffel Kokosjoghurt gibt Deinem Frühstücksmeal einen Frischekick!


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an