Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade
Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Marinade:

  • 1 Bund
    Dill
  • 1/2 Bund
    Rosmarin
  • 1 EL
    Senf
  • 2 EL
    Zucker, braun
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 4 EL
    Sonnenblumenöl
  • 1
    Limette, Saft
  • 5 Pr.
  • Für den Lachs:

  • 4
    Lachsfilets, mit Haut, à 150 g
  • 4 Pr.

1
Für die Marinade den Dill und Rosmarin waschen, trocken tupfen, abzupfen und fein schneiden. Die Kräuter zusammen mit dem Senf, dem Zucker und der Sojasoße in eine Schüssel geben, gründlich verrühren und unter Rühren das Sonnenblumenöl einlaufen lassen. Die Limette halbieren, den Saft auspressen und die Marinade mit dem Zitronensaft und dem Lachs Gewürz abschmecken.


2
Die Lachsfilets mit der Marinade vermengen und ca. 60 Minuten marinieren lassen.


3
Den Grill auf 180 °C einpendeln lassen.


4
Den Lachs mit der Hautseite auf ein feuerfestes Backpapier geben und die Fleischseite mit dem Lachs Gewürz würzen.


5
Mit dem Backpapier auf den heißen Rost geben und ca. 7 Minuten grillen. Dabei mehrmals mit der restlichen Marinade bestreichen. Den Lachs vorsichtig drehen und noch einmal 2 Minuten grillen.


6
Mehr zum Thema Grillen und weitere leckere Rezepte findest Du in unserem Quick-Guide!

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
455
kcal

Kohlenhydrate
9,0
g

Proteine
30
g

Fett
32
g

Zubereitung

1
Für die Marinade den Dill und Rosmarin waschen, trocken tupfen, abzupfen und fein schneiden. Die Kräuter zusammen mit dem Senf, dem Zucker und der Sojasoße in eine Schüssel geben, gründlich verrühren und unter Rühren das Sonnenblumenöl einlaufen lassen. Die Limette halbieren, den Saft auspressen und die Marinade mit dem Zitronensaft und dem Lachs Gewürz abschmecken.


2
Die Lachsfilets mit der Marinade vermengen und ca. 60 Minuten marinieren lassen.


3
Den Grill auf 180 °C einpendeln lassen.


4
Den Lachs mit der Hautseite auf ein feuerfestes Backpapier geben und die Fleischseite mit dem Lachs Gewürz würzen.


5
Mit dem Backpapier auf den heißen Rost geben und ca. 7 Minuten grillen. Dabei mehrmals mit der restlichen Marinade bestreichen. Den Lachs vorsichtig drehen und noch einmal 2 Minuten grillen.


6
Mehr zum Thema Grillen und weitere leckere Rezepte findest Du in unserem Quick-Guide!

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
455
kcal

Kohlenhydrate
9,0
g

Proteine
30
g

Fett
32
g

Zutaten

Personen
  • Für die Marinade:

  • 1 Bund
    Dill
  • 1/2 Bund
    Rosmarin
  • 1 EL
    Senf
  • 2 EL
    Zucker, braun
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 4 EL
    Sonnenblumenöl
  • 1
    Limette, Saft
  • 5 Pr.
  • Für den Lachs:

  • 4
    Lachsfilets, mit Haut, à 150 g
  • 4 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.