Kichererbsen-Bananen Brot
Kichererbsen-Bananen Brot | Rezept
Bewertung:
85 % of 100
(15) Rezept bewerten

Kichererbsen-Bananen Brot | Rezept

Bewertung:
85 % of 100
(15) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 100 gr
    Haferflocken
  • 50 gr
    Vollkorn Reismehl
  • 120 gr
    Kichererbsen, gekocht
  • 4
    reife Bananen, geschält
  • 5-10
    entkernte Datteln
  • 1/2 TL
    Vanillepulver
  • 4 TL
    Kakaopulver
  • 200 ml
    Sprudelwasser
  • Eine Prise
    Salz

1
Auf 180°C den Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze).


2
Alle Zutaten, außer das Kakaopulver, mitander cremig rühren.


3
Den Teig teilen und eine Hälfte in eine Silikon-Backform geben. Die andere Hälfte mit Kakaopulver vermengen und ebenfalls in die Backform gießen.


4
Anschließend den Teig ein paarmal mit einer Gabel oder mit einem Messer unterheben.


5
Bei etwa 180°C das Brot für 40-45 Minuten backen lassen. Zwischendurch mit einem Zahnstocher testen, ob der Teig noch hängen bleibt. Wenn nicht, ist das Bananenbrot fertig.


6
Das Bananenbrot aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Zubereitung

1
Auf 180°C den Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze).


2
Alle Zutaten, außer das Kakaopulver, mitander cremig rühren.


3
Den Teig teilen und eine Hälfte in eine Silikon-Backform geben. Die andere Hälfte mit Kakaopulver vermengen und ebenfalls in die Backform gießen.


4
Anschließend den Teig ein paarmal mit einer Gabel oder mit einem Messer unterheben.


5
Bei etwa 180°C das Brot für 40-45 Minuten backen lassen. Zwischendurch mit einem Zahnstocher testen, ob der Teig noch hängen bleibt. Wenn nicht, ist das Bananenbrot fertig.


6
Das Bananenbrot aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

-

Zutaten

Personen
  • 100 gr
    Haferflocken
  • 50 gr
    Vollkorn Reismehl
  • 120 gr
    Kichererbsen, gekocht
  • 4
    reife Bananen, geschält
  • 5-10
    entkernte Datteln
  • 1/2 TL
    Vanillepulver
  • 4 TL
    Kakaopulver
  • 200 ml
    Sprudelwasser
  • Eine Prise
    Salz
Rezept