Meeresfrüchte Paella
Meeresfrüchte Paella | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Meeresfrüchte Paella | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
45 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Mittel
Personen
  • 30 g
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    rote Paprika
  • 200 g
    TK Erbsen
  • 500 g
    Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 45 g
    Garnelen
  • 250 g
    Paella Reis
  • 500 ml
    Geflügelbrühe
  • 2
    Rispen Tomaten
  • 5 EL
    Olivenöl
  • 1
    Zitrone
  • 6 Pr.
  • 2 Pr.

1
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und fein hacken.


2
Die Paprika waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.


3
Die Tomaten waschen, vierteln, den Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden.


4
In einer großen Paella Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und darin die Garnelen bei hoher Hitze für ca. 2 Minuten von jeder Seite gut anbraten.


5
Die fertigen Garnelen aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.


6
Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und das Hähnchen bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten goldbraun braten.


7
Die geschnittene Paprika, die Tomaten, die Zwiebeln, den Knoblauch und die tiefgekühlten Erbsen mit zu dem Hähnchen geben und für weitere 3 Minuten braten.


8
Das Gemüse mit dem mediterranen Gemüse Allrounder und dem Salz würzen und anschließend mit der Geflügelbrühe ablöschen.


9
Den Paella Reis mit in die Pfanne geben und alles für 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach den 15 Minuten die Hitze etwas niedriger stellen und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.


10
Die fertige Paella zum Schluss nochmal abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen und anschließend mit Zitronenvierteln und den Garnelen servieren.


11
Tipp: Die Paella darf nicht gerührt werden so entsteht der knusprige Boden

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
783
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
41
g

Fett
43
g

Zubereitung

1
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und fein hacken.


2
Die Paprika waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.


3
Die Tomaten waschen, vierteln, den Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden.


4
In einer großen Paella Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und darin die Garnelen bei hoher Hitze für ca. 2 Minuten von jeder Seite gut anbraten.


5
Die fertigen Garnelen aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.


6
Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und das Hähnchen bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten goldbraun braten.


7
Die geschnittene Paprika, die Tomaten, die Zwiebeln, den Knoblauch und die tiefgekühlten Erbsen mit zu dem Hähnchen geben und für weitere 3 Minuten braten.


8
Das Gemüse mit dem mediterranen Gemüse Allrounder und dem Salz würzen und anschließend mit der Geflügelbrühe ablöschen.


9
Den Paella Reis mit in die Pfanne geben und alles für 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach den 15 Minuten die Hitze etwas niedriger stellen und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.


10
Die fertige Paella zum Schluss nochmal abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen und anschließend mit Zitronenvierteln und den Garnelen servieren.


11
Tipp: Die Paella darf nicht gerührt werden so entsteht der knusprige Boden

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
783
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
41
g

Fett
43
g

Zutaten

Personen
  • 30 g
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    rote Paprika
  • 200 g
    TK Erbsen
  • 500 g
    Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 45 g
    Garnelen
  • 250 g
    Paella Reis
  • 500 ml
    Geflügelbrühe
  • 2
    Rispen Tomaten
  • 5 EL
    Olivenöl
  • 1
    Zitrone
  • 6 Pr.
  • 2 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.