Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Osterzopf

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Osterzopf | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Osterzopf | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Osterzopf

  • 300 ml
    Milch
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550
  • 1/2 Würfel
    frische Hefe
  • 100 g
    Zucker
  • 1
    Bio Zitrone, Saft & Abrieb
  • 1
    Ei
  • 60 g
    Butter, weich
  • 1 Pr.
    Salz
  • Für den Guss

  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Milch
  • 1 EL
    Hagelzucker
  • 4 Pr.
    Zimtzucker
    Zimt-Zucker-Mischung für Milchreis 4,99 €
    Zimtzucker

1
Für den Osterzopf die Milch in einem Topf erwärmen. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die warme Milch dazugeben. Die Zutaten 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.


2
Den Teig halbieren und aus jedem Teigling 3 gleich große Stücke schneiden. Jedes Teigstück in gleich große Stränge ausrollen. 3 Stränge nebeneinander legen. Jetzt wird geflochten: Der äußere Strang (abwechselnd links und rechts) wird immer in die Mitte gelegt. Die Enden fest zusammendrücken und den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


3
Für den Guss das Ei mit der Milch und 1 Prise Zimtzucker vermischen und die Zöpfe dünn einstreichen. Noch einmal für ca. 30 Minuten gehen lassen.


4
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Zöpfe noch einmal mit dem Guss bestreichen. Mit dem Hagelzucker garnieren und ca. 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
659
kcal

Kohlenhydrate
125
g

Proteine
21
g

Fett
7
g

Zubereitung

1
Für den Osterzopf die Milch in einem Topf erwärmen. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die warme Milch dazugeben. Die Zutaten 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.


2
Den Teig halbieren und aus jedem Teigling 3 gleich große Stücke schneiden. Jedes Teigstück in gleich große Stränge ausrollen. 3 Stränge nebeneinander legen. Jetzt wird geflochten: Der äußere Strang (abwechselnd links und rechts) wird immer in die Mitte gelegt. Die Enden fest zusammendrücken und den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


3
Für den Guss das Ei mit der Milch und 1 Prise Zimtzucker vermischen und die Zöpfe dünn einstreichen. Noch einmal für ca. 30 Minuten gehen lassen.


4
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Die Zöpfe noch einmal mit dem Guss bestreichen. Mit dem Hagelzucker garnieren und ca. 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
659
kcal

Kohlenhydrate
125
g

Proteine
21
g

Fett
7
g

Rezept für leckeren Osterzopf ♥ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für den Osterzopf

  • 300 ml
    Milch
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550
  • 1/2 Würfel
    frische Hefe
  • 100 g
    Zucker
  • 1
    Bio Zitrone, Saft & Abrieb
  • 1
    Ei
  • 60 g
    Butter, weich
  • 1 Pr.
    Salz
  • Für den Guss

  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Milch
  • 1 EL
    Hagelzucker
  • 4 Pr.
    Zimtzucker
    Zimt-Zucker-Mischung für Milchreis 4,99 €
    Zimtzucker
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren