Paprika-Hähnchen aus dem Ofen
Paprika-Hähnchen aus dem Ofen | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten

Paprika-Hähnchen aus dem Ofen | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Marinade

  • 50 ml
    Olivenöl
  • 2 Pr.
    Salz
  • 3 Pr.
  • Für das Paprika-Hähnchen

  • 8
    Hähnchenunterschenkel
  • 3
    Paprika, rot
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 3 Zweige
    Thymian
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 250 g
    Kochsahne
  • 200 ml
    Geflügelbrühe
  • 150 g
    Kirschtomaten

1
Das Olivenöl mit dem Hähnchengewürz und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Das Hähnchen dazu geben und gründlich vermengen. Bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.


2
Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.


3
In einer ofenfesten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Paprika und Zwiebeln für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Tomatenmark in die Pfanne geben. Mit der Sahne und der Geflügelbrühe ablöschen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten einkochen lassen.


4
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


5
Die Tomaten waschen, halbieren und mit in die Pfanne geben. Die marinierten Hähnchenschenkel mit in die Pfanne geben und die gesamte Pfanne im Backofen für ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.


6
Tipp: Für einen noch intensiveren Geschmack können die Hähnchenschenkel bereits am Vorabend eingelegt werden.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
799
kcal

Kohlenhydrate
13
g

Proteine
42
g

Fett
65
g

Zubereitung

1
Das Olivenöl mit dem Hähnchengewürz und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Das Hähnchen dazu geben und gründlich vermengen. Bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.


2
Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.


3
In einer ofenfesten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Paprika und Zwiebeln für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Tomatenmark in die Pfanne geben. Mit der Sahne und der Geflügelbrühe ablöschen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten einkochen lassen.


4
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


5
Die Tomaten waschen, halbieren und mit in die Pfanne geben. Die marinierten Hähnchenschenkel mit in die Pfanne geben und die gesamte Pfanne im Backofen für ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.


6
Tipp: Für einen noch intensiveren Geschmack können die Hähnchenschenkel bereits am Vorabend eingelegt werden.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
799
kcal

Kohlenhydrate
13
g

Proteine
42
g

Fett
65
g

Ein Rezept für ein Paprika-Hähnchen aus dem Ofen. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für die Marinade

  • 50 ml
    Olivenöl
  • 2 Pr.
    Salz
  • 3 Pr.
  • Für das Paprika-Hähnchen

  • 8
    Hähnchenunterschenkel
  • 3
    Paprika, rot
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 3 Zweige
    Thymian
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 250 g
    Kochsahne
  • 200 ml
    Geflügelbrühe
  • 150 g
    Kirschtomaten
Rezept