Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Stir-Fry mit Hähnchen und Gemüse

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Stir-Fry mit Hähnchen und Gemüse | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten

Stir-Fry mit Hähnchen und Gemüse | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Stir-Fry Soße:

  • 4 cm
    Ingwer
  • 3 Zehen
    Knoblauch
  • 400 ml
    Hühnerbrühe
  • 80 ml
    Sojasoße
  • 2 EL
    Honig
  • 2 TL
    Sesamöl
  • 2 EL
    Maisstärke
  • 1,5 EL
    Chinese Allrounder
    Gewürzmix für die chinesische Küche 4,99 €
  • Für das Stir-Fry:

  • 250 g
    Basmati Reis
  • 400 g
    Hähnchenbrust
  • 1
    grüne Paprika
  • 1
    rote Paprika
  • 1
    Brokkoli
  • 1 Bund
    Frühlingszwiebel
  • 3
    Möhren
  • 150 g
    Austernpilze
  • 4 EL
    neutrales Pflanzenöl
  • 1 TL
    Chinese Allrounder
    Gewürzmix für die chinesische Küche 4,99 €

1
Für die Soße den Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Stir-Fry Soße in ein Schraubglas geben, zuschrauben und kräftig schütteln, sodass sich die Zutaten vermischen.


2
Den Reis nach Packungsanleitung garen. Die Hähnchenbrust in ca. 1 cm große Streifen schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in ca. 0,5 cm feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 0,5 cm feine Ringe schneiden. Die Möhren schälen und schräg in ca. 0,5 cm große Scheiben schneiden. Die Austernpilze der Länge nach in ca. 0,5 cm feine Streifen reißen.


3
In einem großen Wok 2 EL Öl auf mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenstreifen rundherum goldbraun anbraten. Mit 1 TL Chinese Allrounder würzen und aus dem Wok nehmen.


4
Das restliche Öl in den Wok geben, die Hitze erhöhen und das Gemüse hineingeben. Für ca. 7 Minuten rundherum anbraten, sodass Bratspuren sichtbar sind. Die Hitze reduzieren und mit der Stir-Fry Soße übergießen. Unter Rühren andicken lassen, dann die Hähnchenbrust dazugeben und nochmal erwärmen. Das Stir-Fry mit dem Reis servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
661
kcal

Kohlenhydrate
73,1
g

Proteine
43,2
g

Fett
21,3
g

Zubereitung

1
Für die Soße den Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Stir-Fry Soße in ein Schraubglas geben, zuschrauben und kräftig schütteln, sodass sich die Zutaten vermischen.


2
Den Reis nach Packungsanleitung garen. Die Hähnchenbrust in ca. 1 cm große Streifen schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in ca. 0,5 cm feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 0,5 cm feine Ringe schneiden. Die Möhren schälen und schräg in ca. 0,5 cm große Scheiben schneiden. Die Austernpilze der Länge nach in ca. 0,5 cm feine Streifen reißen.


3
In einem großen Wok 2 EL Öl auf mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenstreifen rundherum goldbraun anbraten. Mit 1 TL Chinese Allrounder würzen und aus dem Wok nehmen.


4
Das restliche Öl in den Wok geben, die Hitze erhöhen und das Gemüse hineingeben. Für ca. 7 Minuten rundherum anbraten, sodass Bratspuren sichtbar sind. Die Hitze reduzieren und mit der Stir-Fry Soße übergießen. Unter Rühren andicken lassen, dann die Hähnchenbrust dazugeben und nochmal erwärmen. Das Stir-Fry mit dem Reis servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
661
kcal

Kohlenhydrate
73,1
g

Proteine
43,2
g

Fett
21,3
g

Stir-Fry mit Hähnchen und Gemüse

Stir-Fry ist eine Kochtechnik aus China, bei der Gemüse und Co. bei hoher Hitze unter Rühren in einem Wok kurz angebraten wird. Das Gemüse soll so knackiger bleiben und der Verlust an Mikronährstoffen ist geringer als bei anderen Zubereitungsarten. Damit unser Stir-Fry mit Hähnchen und Gemüse so richtig authentisch schmeckt, haben wir natürlich den passenden Gewürzmix für Dich - unseren Chinese Allrounder

 

Asiatische Gewürze

Die asiatische Küche gilt größtenteils als sehr gesund. Das liegt daran, dass sehr viel Gemüse, Fisch oder mageres Fleisch und ballaststoffreiche Sojaprodukte wie Tofu verarbeitet werden. Die Gewürzauswahl unterscheidet sich übrigens sehr von der der europäischen Speisen. Schau doch mal bei unseren Gewürzmischungen vorbei und begib Dich auf eine Reise durch die aromatische Küche Asiens. Wie klingt das Asia Tofu Gewürz oder das Asia Rührei Gewürz für Dich? 

 

Zutaten

Personen
  • Für die Stir-Fry Soße:

  • 4 cm
    Ingwer
  • 3 Zehen
    Knoblauch
  • 400 ml
    Hühnerbrühe
  • 80 ml
    Sojasoße
  • 2 EL
    Honig
  • 2 TL
    Sesamöl
  • 2 EL
    Maisstärke
  • 1,5 EL
    Chinese Allrounder
    Gewürzmix für die chinesische Küche 4,99 €
  • Für das Stir-Fry:

  • 250 g
    Basmati Reis
  • 400 g
    Hähnchenbrust
  • 1
    grüne Paprika
  • 1
    rote Paprika
  • 1
    Brokkoli
  • 1 Bund
    Frühlingszwiebel
  • 3
    Möhren
  • 150 g
    Austernpilze
  • 4 EL
    neutrales Pflanzenöl
  • 1 TL
    Chinese Allrounder
    Gewürzmix für die chinesische Küche 4,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren