Penne All’ Arrabbiata
Penne All’ Arrabbiata

Penne All’ Arrabbiata

Rahmen | Just Spices
10 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht
Zutaten
400 g Penne
800 g frische Tomaten oder san Marzano Dosentomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1-2 Peperoncini
2-3 EL Olivenöl
1 Pr. Basilikum
1 Pr. Gartenkresse (optional)
3-4 Pr. JS Italian Allrounder

Anleitung


1
Zuerst schälst Du die Schalotte, ziehst den Knoblauch ab und schneidest beides in feine Scheiben. Die Peperoncini kleinhacken.

2
Danach erhitzt Du etwas Olivenöl in einem Topf und schwitzt die Schalotten und den Knoblauch darin an, bis beides glasig wird.

3
Jetzt wandern auch die Tomaten und natürlich die Peperoncini (wir mögen es ja schließlich scharf) in den Topf. Alles zusammen bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit JS Italian Allrounder nach Belieben abschmecken.

4
Jetzt bist Du schon fast fertig. Schnappe Dir die Pasta, koche sie in ordentlich Salzwasser al dente und vermische sie anschließend mit der Soße.

5
Für den letzten Feinschliff schnibbelst Du den Basilikum in grobe Streifen und streust ihn nach dem Serviere über die fertige Pasta.

6
Yummie!

Zutaten
400 g Penne
800 g frische Tomaten oder san Marzano Dosentomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1-2 Peperoncini
2-3 EL Olivenöl
1 Pr. Basilikum
1 Pr. Gartenkresse (optional)
3-4 Pr. JS Italian Allrounder

Anleitung


1
Zuerst schälst Du die Schalotte, ziehst den Knoblauch ab und schneidest beides in feine Scheiben. Die Peperoncini kleinhacken.

2
Danach erhitzt Du etwas Olivenöl in einem Topf und schwitzt die Schalotten und den Knoblauch darin an, bis beides glasig wird.

3
Jetzt wandern auch die Tomaten und natürlich die Peperoncini (wir mögen es ja schließlich scharf) in den Topf. Alles zusammen bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit JS Italian Allrounder nach Belieben abschmecken.

4
Jetzt bist Du schon fast fertig. Schnappe Dir die Pasta, koche sie in ordentlich Salzwasser al dente und vermische sie anschließend mit der Soße.

5
Für den letzten Feinschliff schnibbelst Du den Basilikum in grobe Streifen und streust ihn nach dem Serviere über die fertige Pasta.

6
Yummie!


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an