Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Schneller Apfelkuchen

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Schneller Apfelkuchen | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(16) Rezept bewerten

Schneller Apfelkuchen | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(16) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 100 g
    Weizenmehl
  • 50 g
    Dinkelmehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 100 g
    Butter
  • 100 g
    Apfelmus
  • 150 ml
    Milch
  • 500 g
    Äpfel, säuerlich
  • 1 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
    Apfelkuchen Gewürz
    Mischung für perfekten Apfelkuchen 4,99 €
    Apfelkuchen Gewürz

1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel gründlich vermengen. Die Butter nun in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. In einer weiteren Schüssel das Apfelmus mit der geschmolzenen Butter und der Milch vermengen.


2
Als nächstes die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht.


3
Anschließend die Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Eine Handvoll Apfelscheiben beiseite legen, den Rest unter den Kuchenteig rühren.


4
Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Die restlichen Apfelscheiben oben drauf legen und das Apfelkuchen Gewürz darüber streuen.


5
Den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe machen, um zu sehen, wie weit der Kuchen ist. Tipp: Der Kuchen kann nach 30 Minuten mit Alufolie bedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
142
kcal

Kohlenhydrate
17
g

Proteine
2
g

Fett
8
g

Zubereitung

1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel gründlich vermengen. Die Butter nun in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. In einer weiteren Schüssel das Apfelmus mit der geschmolzenen Butter und der Milch vermengen.


2
Als nächstes die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht.


3
Anschließend die Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Eine Handvoll Apfelscheiben beiseite legen, den Rest unter den Kuchenteig rühren.


4
Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Die restlichen Apfelscheiben oben drauf legen und das Apfelkuchen Gewürz darüber streuen.


5
Den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe machen, um zu sehen, wie weit der Kuchen ist. Tipp: Der Kuchen kann nach 30 Minuten mit Alufolie bedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
142
kcal

Kohlenhydrate
17
g

Proteine
2
g

Fett
8
g

Ein Rezept für einen schnellen Apfelkuchen. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • 100 g
    Weizenmehl
  • 50 g
    Dinkelmehl
  • 1 Pck.
    Backpulver
  • 100 g
    Butter
  • 100 g
    Apfelmus
  • 150 ml
    Milch
  • 500 g
    Äpfel, säuerlich
  • 1 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
    Apfelkuchen Gewürz
    Mischung für perfekten Apfelkuchen 4,99 €
    Apfelkuchen Gewürz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren