Schneller Apfelkuchen
Schneller Apfelkuchen
Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Schneller Apfelkuchen

Zutaten
4 Prisen Just Spices Apfelkuchen Gewürz
100 gr Weizenmehl
50 gr Dinkelmehl
1 Pck. Backpulver
150 ml Milch
1 Prise Just Spices Meersalz
100 gr Apfelmus
100 gr Butter
500 gr Äpfel - säuerlich

Anleitung


1
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und das Meersalz in einer Schüssel gründlich vermengen. Die Butter nun in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
In einer weiteren Schüssel werden das Apfelmus mit der geschmolzenen Butter und der Milch vermengt.

2
Als nächstes werden die feuchten Zutaten mit den trockenen vermengt, sodass ein glatter Teig entsteht.

3
Anschließend werden die Äpfel geschält und geviertelt. Der Strunk muss entfernt werden und die Äpfel können dann in dünne Scheiben geschnitten werden.
Eine Handvoll Apfelscheiben werden zu Seite gelegt und die restlichen werden unter den Kuchenteig gerührt.

4
Nun wird eine Springform eingefettet und der Teig hinein gefüllt. Das Ganze wird mit den restlichen Apfelscheiben dekoriert und mit dem Apfelkuchen Gewürz getoppt.

5
Nun wird die Springform in den vorgeheizten Backofen gegeben und für ca. 50 min gebacken.
Es sollte aber zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe durchgeführt werden um zu sehen, wie weit der Kuchen ist. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren.

Tipp: Der Kuchen kann nach 30 Minuten mit Alufolie bedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird.

6
Der fertige Kuchen kann nun aus dem Ofen geholt werden und abkühlen. Zum Schluss kann er noch mit etwas Puderzucker bestreut werden.


Kategorien & Tags
Apfelkuchen schnell Kuchen backen

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken