Selbstgemachtes Glühweingelee
Selbstgemachtes Glühweingelee
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Selbstgemachtes Glühweingelee

Zutaten
1 Unbehandelte Orange
500 ml Rot- oder Weißwein
8 Gewürznelken
4 Sternanis
4 Zimtstangen
450 ml Heller Traubensaft
300 g Gelierzucker (3:1)

Anleitung


1
Die Orange heiß abwaschen und danach mit einem Zestenreißer oder Sparschäler die Schale entfernen. Dann zusammen mit dem Wein und den Gewürzen in einen Topf geben und aufkochen.

2
Den Topf vom Herd nehmen und 2 Stunden ziehen lassen.

3
Vier Einmachgläser á 250 ml samt Deckel auskochen und trocknen lassen.

4
Gewürze aus dem Wein nehmen.

5
Traubensaft und Gelierzucker dazugeben und ein paar Minuten aufkochen lassen.

6
Abschäumen und auf die Gläser verteilen. Die Gläser 10 Minuten auf die Deckel stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.

Zimtstangen

Nicht nur an Weihnachten und für Süßes: Zimt passt herrlich zu Fleischgerichten und dunklen Saucen.

Sternanis

Harmoniert durch süße, feurige Noten perfekt mit Fleisch, Geflügel und Fisch.

Nelken

Süßlich-aromatisch und scharf: Überraschend zu Fleisch, Basisgewürz im Punsch.

Kategorien & Tags
Weihnachten Glühwein Gelee

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken