Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(10) Rezept bewerten

Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(10) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 1/2
    Süßkartoffel
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 Spritzer
    Zitronensaft
  • 1/2 TL
    Ahornsirup
  • 1
    Avocado
  • 2 Handvoll
    Rotkohl
  • 1/2
    Salatgurke
  • 3
    Kirschtomaten
  • 3
    Radieschen
  • 1 Handvoll
    Kopfsalat
  • 1 Handvoll
    Nüsse
  • 1 Pr.
    Salz
  • 1 Pr.
    Pfeffer
  • 2 Pr.
    Kräuter Dressing Mix
    Würzmischung für Salatdressing 5,49 €
    Kräuter Dressing Mix

1
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.


2
Für die Marinade 1 EL Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer vermengen und auf die Süßkartoffelwürfel geben. Die marinierten Stücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.


3
Für das Dressing das restliche Olivenöl, den Kräuter Dressing Mix, den Zitronensaft, den Ahornsirup und eine Hälfte der Avocado in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Das Dressing kann noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.


4
Den Rotkohl, die Gurke, die Tomaten und Radieschen waschen. Die Gurke, Tomaten Avocado und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Den Kopfsalat waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.


5
Die Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.


6
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing darauf geben und servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
458
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
6,3
g

Fett
37
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.


2
Für die Marinade 1 EL Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer vermengen und auf die Süßkartoffelwürfel geben. Die marinierten Stücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.


3
Für das Dressing das restliche Olivenöl, den Kräuter Dressing Mix, den Zitronensaft, den Ahornsirup und eine Hälfte der Avocado in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Das Dressing kann noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.


4
Den Rotkohl, die Gurke, die Tomaten und Radieschen waschen. Die Gurke, Tomaten Avocado und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Den Kopfsalat waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.


5
Die Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.


6
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing darauf geben und servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
458
kcal

Kohlenhydrate
25
g

Proteine
6,3
g

Fett
37
g

Zutaten

Personen
  • 1/2
    Süßkartoffel
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 Spritzer
    Zitronensaft
  • 1/2 TL
    Ahornsirup
  • 1
    Avocado
  • 2 Handvoll
    Rotkohl
  • 1/2
    Salatgurke
  • 3
    Kirschtomaten
  • 3
    Radieschen
  • 1 Handvoll
    Kopfsalat
  • 1 Handvoll
    Nüsse
  • 1 Pr.
    Salz
  • 1 Pr.
    Pfeffer
  • 2 Pr.
    Kräuter Dressing Mix
    Würzmischung für Salatdressing 5,49 €
    Kräuter Dressing Mix
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren