Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing
Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing

Süßkartoffelsalat mit Avocado Dressing

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Meersalz

3,99€

Clean Eating Allrounder

4,99€

Avocado Topping

5,99€

Salat Topping

5,99€

Zutaten

Personen
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Ahornsirup
  • 1 Avocado
  • 2 Handvoll Rotkohl
  • 1/2 Salatgurke
  • 3 Kirschtomaten
  • 3 Radieschen
  • 1 Handvoll Kopfsalat
  • 1 Handvoll Nüsse
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 2 Pr. JS Clean Eating Allrounder
Zubereitung

1
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.

2
Für die Marinade 1 EL Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer vermengen und auf die Süßkartoffelwürfel geben. Die marinierten Stücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.

3
Für das Dressing das restliche Olivenöl, den Clean Eating Allrounder, den Zitronensaft, den Ahornsirup und eine Hälfte der Avocado in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Das Dressing kann noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

4
Den Rotkohl, die Gurke, die Tomaten und Radieschen waschen. Die Gurke, Tomaten Avocado und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Den Kopfsalat waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.

5
Die Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

6
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing darauf geben und servieren.

Zutaten

Personen
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Ahornsirup
  • 1 Avocado
  • 2 Handvoll Rotkohl
  • 1/2 Salatgurke
  • 3 Kirschtomaten
  • 3 Radieschen
  • 1 Handvoll Kopfsalat
  • 1 Handvoll Nüsse
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 2 Pr. JS Clean Eating Allrounder
Zubereitung

1
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.

2
Für die Marinade 1 EL Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer vermengen und auf die Süßkartoffelwürfel geben. Die marinierten Stücke auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.

3
Für das Dressing das restliche Olivenöl, den Clean Eating Allrounder, den Zitronensaft, den Ahornsirup und eine Hälfte der Avocado in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Das Dressing kann noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

4
Den Rotkohl, die Gurke, die Tomaten und Radieschen waschen. Die Gurke, Tomaten Avocado und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Den Kopfsalat waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.

5
Die Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

6
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, das Dressing darauf geben und servieren.

Meersalz

3,99€

Clean Eating Allrounder

4,99€

Avocado Topping

5,99€

Salat Topping

5,99€


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.