Du hast bereits Just Spices Produkte zuhause?

Vegetarischer Burger
Vegetarischer Burger | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Vegetarischer Burger | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Burger-Patties:

  • 4 Pr.
    JS Gemüse Allrounder
  • 50 g
    Quinoa
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 3 EL
    Leinsamen, geschrotet
  • 50 g
    Haferflocken
  • 1 Dose
    Kidneybohnen, à 400 g
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • Für die Burger:

  • 1
    Rispentomate
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 4
    Salatblätter
  • 4
    Burgerbrötchen
  • 4 Scheiben
    Cheddar
  • Für die Burger-Soße:

  • 4 Pr.
    JS Gemüse Allrounder
  • 4
    Gewürzgurken
  • 4 EL
    Mayonnaise
  • 1 EL
    Tomatenketchup

1
Für die Burger Patties den Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten.


2
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel ca. 3 Minuten glasig anschwitzen.


3
Die Leinsamen in eine kleine Schüssel geben und mit heißem Wasser bedeckt ziehen lassen.


4
Die Haferflocken in einen Hochleistungsmixer geben und fein mahlen.


5
Die Kidneybohnen durch ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mit dem Quinoa, den Leinsamen, den Zwiebeln, Tomatenmark und dem Gemüse Allrounder zu den gemahlenen Haferflocken geben und ebenfalls kurz mixen.


6
Aus der Masse 4 Burger Patties formen und kaltstellen.


7
Die Tomate waschen, entstrunken und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schleudern.


8
Die Avocado halbieren, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Die Avocado in eine Schüssel geben und mit 1 EL Öl mit Hilfe einer Gabel zerdrücken.


9
Für die Burgersoße die Gurken fein würfeln und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Bis zur weiteren Verwendung kaltstellen.


10
Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Patties von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Zum Schluss mit dem Cheddar belegen und etwas schmelzen lassen.


11
Die Burgerbrötchen aufschneiden und nach Belieben toasten.


12
Die Unterseite der Brötchen mit Avocado-Creme bestreichen. Mit dem Salat, den Zwiebelringen und der Tomate belegen und das Burger Patty auflegen. Etwas Soße auf dem Patty verteilen und die Oberseite auflegen.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
624
kcal

Kohlenhydrate
54
g

Proteine
24
g

Fett
35
g

Zubereitung

1
Für die Burger Patties den Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten.


2
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel ca. 3 Minuten glasig anschwitzen.


3
Die Leinsamen in eine kleine Schüssel geben und mit heißem Wasser bedeckt ziehen lassen.


4
Die Haferflocken in einen Hochleistungsmixer geben und fein mahlen.


5
Die Kidneybohnen durch ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mit dem Quinoa, den Leinsamen, den Zwiebeln, Tomatenmark und dem Gemüse Allrounder zu den gemahlenen Haferflocken geben und ebenfalls kurz mixen.


6
Aus der Masse 4 Burger Patties formen und kaltstellen.


7
Die Tomate waschen, entstrunken und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schleudern.


8
Die Avocado halbieren, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Die Avocado in eine Schüssel geben und mit 1 EL Öl mit Hilfe einer Gabel zerdrücken.


9
Für die Burgersoße die Gurken fein würfeln und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Bis zur weiteren Verwendung kaltstellen.


10
Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Patties von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Zum Schluss mit dem Cheddar belegen und etwas schmelzen lassen.


11
Die Burgerbrötchen aufschneiden und nach Belieben toasten.


12
Die Unterseite der Brötchen mit Avocado-Creme bestreichen. Mit dem Salat, den Zwiebelringen und der Tomate belegen und das Burger Patty auflegen. Etwas Soße auf dem Patty verteilen und die Oberseite auflegen.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
624
kcal

Kohlenhydrate
54
g

Proteine
24
g

Fett
35
g

Zutaten

Personen
  • Für die Burger-Patties:

  • 4 Pr.
    JS Gemüse Allrounder
  • 50 g
    Quinoa
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 3 EL
    Leinsamen, geschrotet
  • 50 g
    Haferflocken
  • 1 Dose
    Kidneybohnen, à 400 g
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • Für die Burger:

  • 1
    Rispentomate
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 4
    Salatblätter
  • 4
    Burgerbrötchen
  • 4 Scheiben
    Cheddar
  • Für die Burger-Soße:

  • 4 Pr.
    JS Gemüse Allrounder
  • 4
    Gewürzgurken
  • 4 EL
    Mayonnaise
  • 1 EL
    Tomatenketchup

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren