Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Arme Ritter

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Arme Ritter | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Arme Ritter | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • Für die Armen Ritter

  • 4 Scheiben
    Kastenweißbrot
  • 250 ml
    Vollmilch
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Butter
  • 2 EL
    Zucker
  • 2 TL
    Sweet Allrounder
    Die Geheimzutat für Desserts 5,99 €
  • Für die Kirschen

  • 1 Glas
    Sauerkirschen
  • 250g
    Brombeeren
  • 1 EL
    Speisestärke
  • 1 TL
    Sweet Allrounder
    Die Geheimzutat für Desserts 5,99 €

1
Die Weißbrotscheiben in eine Auflaufform legen. Die Milch und das Ei gut verschlagen, über das Brot gießen und 10 Minuten durchziehen lassen.


2
In der Zwischenzeit den Kirschsaft abgießen und auffangen. 250 ml Kirschsaft in einen Topf geben und leicht aufkochen. Die Speisestärke mit 4 EL Wasser verrühren, zum Kirschsaft geben und gut verrühren, sodass er leicht eindickt. 2 Minuten köcheln lassen, danach die Hitze reduzieren. 1 TL Sweet Allrounder, die Kirschen und die Brombeeren dazugeben.


3
Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Brotscheiben etwas abtropfen lassen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.


4
Den Sweet Allrounder und den Zucker in einem tiefen Teller mischen und die fertig gebratenen Brotscheiben von allen Seiten darin wälzen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
281
kcal

Kohlenhydrate
41
g

Proteine
7
g

Fett
9,5
g

Zubereitung

1
Die Weißbrotscheiben in eine Auflaufform legen. Die Milch und das Ei gut verschlagen, über das Brot gießen und 10 Minuten durchziehen lassen.


2
In der Zwischenzeit den Kirschsaft abgießen und auffangen. 250 ml Kirschsaft in einen Topf geben und leicht aufkochen. Die Speisestärke mit 4 EL Wasser verrühren, zum Kirschsaft geben und gut verrühren, sodass er leicht eindickt. 2 Minuten köcheln lassen, danach die Hitze reduzieren. 1 TL Sweet Allrounder, die Kirschen und die Brombeeren dazugeben.


3
Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Brotscheiben etwas abtropfen lassen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.


4
Den Sweet Allrounder und den Zucker in einem tiefen Teller mischen und die fertig gebratenen Brotscheiben von allen Seiten darin wälzen.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
281
kcal

Kohlenhydrate
41
g

Proteine
7
g

Fett
9,5
g

Arme Ritter

Was früher vermutlich ein Essen für die ärmere Bevölkerung war, ist heute ein absolutes Trendfrühstück und in vielen Cafés von der Speisekarte nicht mehr wegzudenken. Vor allem wenn du altes Brot verwerten möchtest, ist der Arme Ritter perfekt! Der Sweet Allrounder macht den Genuss von süßen Speisen zu einem besonderen  Geschmackserlebnis. Doch auch die anderen Gewürzmischungen aus unserem Süßen Gewürz Set ohne Zusatz von Zucker passen hervorragend zu Pancakes, Oatmeal und Co.

 

Zuckeralternativen

Anstelle von üblichen Haushaltszucker kann man auch mit anderen Produkten eine Speise süßen. Welche das sind und wie man sie am besten einsetzt, erfährst Du in unserem Blogartikel Bye Zucker! Hello Dattelsirup & Co. - Zuckeralternativen im Vergleich. 

Zutaten

Portionen
  • Für die Armen Ritter

  • 4 Scheiben
    Kastenweißbrot
  • 250 ml
    Vollmilch
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Butter
  • 2 EL
    Zucker
  • 2 TL
    Sweet Allrounder
    Die Geheimzutat für Desserts 5,99 €
  • Für die Kirschen

  • 1 Glas
    Sauerkirschen
  • 250g
    Brombeeren
  • 1 EL
    Speisestärke
  • 1 TL
    Sweet Allrounder
    Die Geheimzutat für Desserts 5,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren