Bunter Couscous-Salat
Bunter Couscous-Salat

Bunter Couscous-Salat

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
800 g Couscous
8 EL Olivenöl
800 ml Wasser
1 Bund Petersilie, glatt
1 Granatapfel
100 g Nusskerne, gemischt
100 g Pinienkerne
2 Paprika, rot
2 Zucchini
3 Zwiebln, rot
2 Zitronen
2 Romana-Salatherzen
1 Handvoll Weintrauben, rot
etwas Salz
8 Pr. Just Spices Couscous Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes gibst Du den Couscous in einen Topf, vermischt ihn mit 4 EL Olivenöl und würzt alles dem Couscous Gewürz. Danach Wasser aufkochen und über den Couscous gießen, mit einer Gabel auflockern und 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Die Petersilie musst Du waschen, trocken tupfen und fein schneiden.

2
Um an die heißbegehrten Granatapfelkerne zu gelangen musst Du folgende Schritte beachten: Das obere Ende des Granatapfels abschneiden, die Frucht über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche. Mit einem Sieb die Häute abschöpfen, das Wasser abgießen und die Kerne beiseitestellen. So easy!

3
Jetzt wird's knusprig: DieNusskerne und Pinienkerne nacheinander in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb anrösten. Dabei musst Du gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennen!

4
Anschließend herausnehmen und die Nusskerne klein hacken. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, mit einem Messer die weißen Fasern entfernen und in feine Würfel schneiden. Danach wäschst Du die Zucchini, viertelst sie längs, schneidest das Kerngehäuse heraus. Dann schälst Du die Zwiebel und schneidest beides in ca. 1 x 1 cm große Würfel.

5
Die Zitronen auspressen, den Romanasalat vom Strunk befreien, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Weintrauben waschen, ebenfalls trocknen und halbieren.

6
Das Gemüse und den Romanasalat unter den leicht abgekühlten Couscous geben, mit Zitronensaft, dem restlichen Olivenöl, Petersilie und 4 Prisen Salz abschmecken. Schon ist Dein leckerer Salat fertig! Zum Schluss einfach nur noch mit Granatapfelkernen, Weintrauben, Pinienkernen und Nüssen garnieren.

Zutaten

Personen
800 g Couscous
8 EL Olivenöl
800 ml Wasser
1 Bund Petersilie, glatt
1 Granatapfel
100 g Nusskerne, gemischt
100 g Pinienkerne
2 Paprika, rot
2 Zucchini
3 Zwiebln, rot
2 Zitronen
2 Romana-Salatherzen
1 Handvoll Weintrauben, rot
etwas Salz
8 Pr. Just Spices Couscous Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes gibst Du den Couscous in einen Topf, vermischt ihn mit 4 EL Olivenöl und würzt alles dem Couscous Gewürz. Danach Wasser aufkochen und über den Couscous gießen, mit einer Gabel auflockern und 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Die Petersilie musst Du waschen, trocken tupfen und fein schneiden.

2
Um an die heißbegehrten Granatapfelkerne zu gelangen musst Du folgende Schritte beachten: Das obere Ende des Granatapfels abschneiden, die Frucht über einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen und mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis die Kerne herausfallen. Die Kerne sinken dabei nach unten und die Trennhäute schwimmen an der Wasseroberfläche. Mit einem Sieb die Häute abschöpfen, das Wasser abgießen und die Kerne beiseitestellen. So easy!

3
Jetzt wird's knusprig: DieNusskerne und Pinienkerne nacheinander in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb anrösten. Dabei musst Du gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennen!

4
Anschließend herausnehmen und die Nusskerne klein hacken. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, mit einem Messer die weißen Fasern entfernen und in feine Würfel schneiden. Danach wäschst Du die Zucchini, viertelst sie längs, schneidest das Kerngehäuse heraus. Dann schälst Du die Zwiebel und schneidest beides in ca. 1 x 1 cm große Würfel.

5
Die Zitronen auspressen, den Romanasalat vom Strunk befreien, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Weintrauben waschen, ebenfalls trocknen und halbieren.

6
Das Gemüse und den Romanasalat unter den leicht abgekühlten Couscous geben, mit Zitronensaft, dem restlichen Olivenöl, Petersilie und 4 Prisen Salz abschmecken. Schon ist Dein leckerer Salat fertig! Zum Schluss einfach nur noch mit Granatapfelkernen, Weintrauben, Pinienkernen und Nüssen garnieren.

Couscous Gewürz

Der typisch orientalische Mix macht deinen Couscous zur spicy Traumreise.

Orient Dressing Mix

Dieser Mix würzt dein knackiges grün gen Orient!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an